BRAVO Hits 79 - nur Hits, keine Kompromisse!

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

BRAVO Hits 79
Various Artists



Veröffentlichung: 05.10.2012
Label: Polystar / Universal Music
Doppel-CD › Genre: Various

Cover: BRAVO Hits 79 - Various Artists
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  Doppel-CD  


8 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

BRAVO Hits 79 - nur Hits, keine Kompromisse!

Die aktuelle BRAVO Hits 79 sticht in See! Mit auf die Reise gehen Stars der Extraklasse, Chartstürmer, Partyanimals und Herzensbrecher. "Volle Fahrt voraus!" mit der No. 1 Hit Compilation Richtung Superhits! Deutscher Hip Hop ist angesagter denn je und stürmt die Charts - Grund genug für die BRAVO Hits 79 in deutschen Gewässern unter anderem mit Marteria, Yasha & Miss Platnum „Lila Wolken“ oder Max Herre „Wolke 7“ zu starten, um sich auf die große Reise nach Übersee zu begeben! Mit genügend Hits im Gepäck, wie dem „Sonnentanz“ von Klankarussell, „Wie soll ein Mensch das ertragen“ von Philipp Poisel und „Stardust“ von Lena kommen wir in den USA an, wo internationale Superstars wie P!nk, Maroon 5 oder Flo Rida bereits sehnsüchtig auf die Hit Compilation No. 1 warten! Kurzer Zwischenstopp wird in Südkorea eingelegt und an Board geht der aktuelle Geheimtipp Psy mit seinem Riesenhit „Gangnam Style (강남스타일)“

Nach einer kurzen Rundreise geht es mit reichlich brandaktuellen Chartstürmern Justin Bieber Feat. Big Sean, Ne-Yo oder One Republic aus Übersee zurück nach Deutschland, wo bereits über 80 Millionen Menschen auf die feinste Auslese der Hits von morgen warten! Ab dem 05. Oktober hat das Warten ein Ende und die BRAVO Hits 79 ist überall im Handel als Doppel-CD und Download erhältlich.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Polystar / Universal Music
Foto: Polystar / Universal Music


Tracklist / Infos

CD 1

01. Gangnam Style - Psy 3:39
02. Chasing The Sun - The Wanted 3:14
03. Good Time - Owl City 3:23
04. Day Of The Battle - Jonas Myrin 3:34
05. Turn Around - Conor Maynard 3:52
06. Let Me Love You (Until You Learn To Love Yourself) - Ne-Yo 4:14
07. Let It Roll - Flo Rida 3:15
08. Hands In The Air - Timbaland 4:01
09. This Is Love - Will.I.Am 4:06
10. I'm All Yours - Jay Sean 3:37
11. Bara Bara Berê Berê - Alex Ferrari 3:42
12. Wine It Up - Lucenzo 3:25
13. Latin Moon - Mia Martina 3:45
14. As Long As You Love Me - Justin Bieber 3:50
15. Spectrum - Zedd 4:03
16. Spirit Indestructible - Nelly Furtado 3:34
17. Treading Water - Alex Clare 3:38
18. Feel The Love - Rudimental 3:3
19. Spectrum (Say My Name) - Florence + The Machine 3:38
20. Sonnentanz - Klangkarussell 3:51
21. Touch The Sky - Sean Paul 3:53
22. Nothing Lasts Forever - Michael Mind Project 2:54


CD 2

01. Schau nicht mehr zurück Xavas 4:21
02. Lila Wolken - Marteria 3:47
03. Wolke 7 - Max Herre 4:00
04. Wie soll ein Mensch das ertragen - Philipp Poisel 5:03
05. Feel Again - OneRepublic 2:5
06. Blow Me (One Last Kiss) [Explicit] - Pink 4:16
07. One More Night - Maroon 5 3:40
08. In Love With The World - Aura Dione 3:27
09. We Are Young - Fun. 4:11
10. Mountain Sound - Of Monsters And Men 3:26
11. Lay Down Here - Mobilée 3:08
12. Pride - Amy Macdonald 3:23
13. Runaways - The Killers 4:05
14. Move In The Right Direction - Gossip 3:32
15. Told You So - Leslie Clio 3:12
16. Stardust - Lena 3:27
17. Oh My Goodness - Olly Murs 3:06
18. Celebrate - Mika 3:05
19. Happening - Medina 3:10
20. Can't Stop My Love - Clubraiders 3:43
21. Sonne - Schiller mit Unheilig 4:28
22. Altes Fieber - Die Toten Hosen 3:31



ANZEIGE



"BRAVO Hits 79" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.