mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Label

Die ultimative Chartshow - Singles der 80er
Various Artists



Veröffentlichung: 09.11.2012
Label: Polystar / Universal Music
Doppel-CD › Genre: 80er

Cover: Die ultimative Chartshow - Singles der 80er - Various Artists
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  Doppel-CD  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Die ultimative Chartshow - Singles der 80er

Neon- und Pastellfarben, Leggins und Schulterpolster, Dauerwelle und Vokuhila, Dallas und Denver Clan, Zauberwürfel, Aerobic, der Mauerfall! Die 80er Jahre haben es – im Großen wie im Kleinen - ins sich! Unvergessen bleiben crazy Looks (auch Modesünden genannt), bonbonbuntes Fernsehprogramm und politische Großereignisse. Aber da fehlt noch was – denn was wären die 80er ohne ihren ganz eigenen Soundtrack?

Hier zelebriert die Chartshow, was uns in diesen Jahren auf die Tanzfläche gezogen oder unseren ersten Liebeskummer begleitet hat. Nur die Top-Singles der 80er finden auf diesem Album ihren Platz!

New Wave, Synthie-Pop, Neue Deutsche Welle, aber auch rockige und funkige Hits lassen noch heute so manchen ins Schwärmen geraten und sich an diese Zeiten erinnern: Bobby McFerrins sonnig-sorgenfreies „Don’t Worry, Be Happy“ hat einige zum Nachpfeifen eingeladen, Abbas „Super Trouper“ zum Mitsingen. Und bei Boy George fallen uns nicht nur verrückte Outfits und schrilles Make Up ein, sondern auch die eingängige Culture Club-Single „Do You Really Want To Hurt Me?“. Aber auch Roxette, A-Ha, Elton John und Visage haben in diesen Jahren für Stücke gesorgt, die uns noch heute mitreißen und das Autoradio aufdrehen lassen, wann immer sie gespielt werden!



Facebook Share Google+ ShareTwitter Share


Quelle: Polystar / Universal Music
Foto: Polystar / Universal Music
Short-URL: https://mix1.de/m8865


Tracklist / Infos

CD1

01 ABBA - Super Trouper
02 Kim Carnes - Bette Davis Eyes
03 F.R. David - Words
04 a-ha - Take On Me
05 Roxette - The Look
06 Murray Head - One Night In Bangkok
07 Rockwell - Somebody's Watching Me
08 Level 42 - Lessons In Love
09 Animotion - I Engineer
10 Visage - Fade To Grey
11 Soft Cell - Tainted Love
12 Baltimora - Tarzan Boy
13 Stan Ridgway - Camouflage
14 Tears For Fears - Mad World
15 OMD - Maid Of Orleans
16 Paul Young - Come Back And Stay
17 Midge Ure - If I Was
18 Blondie - Denis
19 Falco - Jeanny (Part 1)
20 Paul Hardcastle - 19


      CD2

01 Goombay Dance Band - Sun Of Jamaica
02 Earth & Fire - Weekend
03 Laid Back - Sunshine Reggae
04 Kaoma - Lambada
05 Culture Club - Do You Really Want To Hurt Me?
06 Kajagoogoo - Too Shy
07 Bobby McFerrin - Don't Worry, Be Happy
08 Stars On 45 - Stars On 45
09 Lipps Inc. - Funkytown
10 Hazell Dean - Whatever I Do (Wherever I Go)
11 Stacey Q - Two Of Hearts
12 Mysterious Art - Das Omen (Teil 1)
13 Modern Talking - You're My Heart, You're My Soul
14 David Hasselhoff - Looking For Freedom
15 Peter Schilling - Major Tom (Völlig losgelöst)
16 Trio - Da, da, da, ich lieb' dich nicht, du liebst mich nicht
17 Spider Murphy Gang - Skandal im Sperrbezirk
18 Mike Krüger - Der Nippel
19 Electronica's - Dance Little Bird
Bonus: Roland Kaiser - Santa Maria 2012



ANZEIGE



Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button