mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Label

Electrospective
Various Artists



Veröffentlichung: 03.08.2012
Label: EMI
Doppel-CD › Genre: Dance

Cover: Electrospective - Various Artists
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Die Doppel-CD ''Electrospective'' ist auch als Download erhältlich

Am 3. August veröffentlicht die Firma EMI die neue Doppel-CD „ELECTROSPECTIVE“. Das Album bietet einen Einblick in das facettenreiche Repertoire der verschiedenen EMI-Labels im weiten stilistischen Bereich elektronischer Musik. Parallel dazu wird eine große Auswahl (mehr als 200 Titel) preisreduzierter Alben im Handel angeboten.

Die englische EMI startet den Sampler mit einer Aufnahme des legendären „BBC Radiophonic Workshops“ von 1958 –, doch historisch liegen die Ursprünge teils noch weiter zurück. So zum Beispiel in der „musique concrète“ eines Pierre Schaeffer in Paris oder den Arbeiten von Eimer t, Stockhausen und anderen in Köln, kurz vor und nach 1950.

Wirklichen Einfluss auf die zeitgenössische Popmusik übt die elektronische Musik dann aber vor allem ab Ende der 1960er Jahre aus, als unter anderem neue Instrumente wie etwa der Moog-Synthesizer die Klangwelt geradezu revolutionierten. In den mehr als 40 Jahren seitdem sind immer wieder neue musikalische Akteure und Formationen ins Schallplatten- und spätere CD-Rampenlicht getreten.

Die neue Doppel-CD „ELECTROSPECTIVE“ ermöglicht einen Überblick über die zahlreichen Stilistiken und Entwicklungen elektronischer Musik. Beginnend auf CD 1 mit dem bereits erwähnten BBC Radiophonic Workshop über deutsche Soundpioniere wie Tangerine Dream oder Can, Ambient, EBM, Synthie- und Electro-Pop der frühen 1980er Jahre. Zu den Künstlern zählen unter anderem Brian Eno, Ultravox, The Human League, Yazoo, OMD oder auch die Pet Shop Boys. CD 2 dokumentiert die Weiterentwicklung elektronischer Musik hin zu Dance, Underground Trance, Electro Funk-Pop, Symphonic Trip Hop oder zum Beispiel DJ-Dance-Pop. Die Bandbreite der Künstler auf dem zweiten Tonträger reicht von Inner City, Moby, Daft Punk und Air über Massive Attack und den Chemical Brothers bis hin zur Swedish House Mafia.



Facebook Share Google+ ShareTwitter Share


Quelle: EMI
Foto: EMI
Short-URL: https://mix1.de/m7604


Tracklist / Infos

CD 1

01. Doctor Who Theme (Original Version, New Stereo Remix 2002) - BBC Radiophonic Workshop 2:21
02. Virginia Plain (1999 - Remaster) - Roxy Music 2:59
03. Here Come the Warm Jets (2004 - Remaster) - Brian Eno 4:06
04. Rubycon (7" Side One) [2011 - Remaster] - Tangerine Dream 3:12
05. I Want More (2006 - Remaster) - Can 3:31
06. Warm Leatherette - The Normal 3:22
07. Nag, Nag, Nag - Cabaret Voltaire 4:39
08. Moskow Diskow (2004 - Remaster) - Telex 4:13
09. I Travel (2002 - Remaster) - Simple Minds 4:03
10. Messages (2003 - Remaster) - OMD 4:07
11. Sleepwalk (Early Version) [2008 - Remaster] - Ultravox 3:22
12. The Things That Dreams Are Made of (2002 - Remaster) - The Human League 4:14
13. Planet Earth (2010 - Remaster) - Duran Duran 4:04
14. I'm Your Money (12'' Extended Version) [2006 - Remaster] - Heaven 17 5:10
15. Don't Go (Remix) [2008 - Remaster] - Yazoo 4:07
16. Together in Electric Dreams - Philip Oakey & Giorgio Moroder 3:52
17. West End Girls (7'' Mix) - Pet Shop Boys 4:01 - Nur Album - Wiedergabe 18. Who Needs Love (Like That) (2009 - Remaster) - Erasure 3:07
19. King Of The Beats - Mantronix 5:10
20. Control I'm Here - Nitzer Ebb 3:52


CD 2

01. Big Fun - Inner City 3:28
02. Back to Life (However Do You Want Me) [feat. Caron Wheeler] - Soul II Soul 3:49
03. Women Respond to Bass (Vocal) - Renegade Soundwave 4:46
04. Enjoy the Silence (Single Version) (2006 - Remaster) - Depeche Mode 4:15
05. Go (2006 - Remaster) - Moby 4:00
06. Lifeforms (Radio Edit) [2006 Mix] - The Future Sound Of London 2:50
07. Around The World (Radio Edit) - Daft Punk 4:00
08. Circles (7'' Edit) - Adam f 3:16
09. Inertia Creeps - Massive Attack 5:58
10. Kelly Watch The Stars - Air 3:46
11. Rose Rouge - St Germain 5:19
12. Everything in Its Right Place - Radiohead 4:11
13. Star Guitar (Edit) - The Chemical Brothers 4:00
14. Strict Machine (Single Mix) - Goldfrapp 3:43
15. Dare - Gorillaz 4:05
16. Proper Education (Radio Edit) - Eric Prydz Vs Floyd 3:19
17. Love Is Gone (Fred Riester & Joachim Garraud Remix) [Radio Edit] - David Guetta - Chris Willis - Joachim Garraud 3:22
18. Ghosts 'n' Stuff (Radio Edit) [feat. Rob Swire] - Deadmau5 3:11
19. One (Radio Edit) - Swedish House Mafia 2:47



ANZEIGE



Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Psst T-Shirt Solo T-Shirt
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button