mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Label

Get No Sleep - Volume 1
Various Artists



Veröffentlichung: 07.01.2011
Label: EMI
Sampler › Genre: Dance

Cover: Get No Sleep - Volume 1 - Various Artists
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Get No Sleep Vol. 1 – Die coolste Dance-Compilation, die das neue Jahr zu bieten hat!

Die Nacht ist nicht zum Schlafen da! Dieses Motto ist natürlich auch 2011 Programm. Das Danceportal Get No Sleep veröffentlicht seine erste digitale Compilation und spart dabei nicht mit großen Namen. Dancefloorkracher von David Guetta, Swedish House Mafia, deadmau5, Medina, Empire Of The Sun und viele mehr warten darauf gehört zu werden! Get No Sleep setzt auf Klasse statt Masse und bietet deshalb nur das Beste vom Besten. Neben 26 speziell ausgewählten Tracks befinden sich außerdem noch vier Videos von Swedish House Mafia und Co. und ein bislang noch unveröffentlichter Remix von Medinas aktueller Single „Addiction“ auf der Compilation. Der Remix wurde von Gabriel Schwarz produziert, den Sieger vom Remixcontests auf virtualnights.com, der persönlich von Medina gekürt wurde. Diese ultimative Hitsammlung ist ab dem 7.1.2011 exklusiv bei iTunes erhältlich - bereits ab dem 17.12.2010 kann man sich allerdings schon sein Exemplar vorbestellen.



Facebook Share Google+ ShareTwitter Share


Quelle: EMI
Foto: EMI
Short-URL: https://mix1.de/m2620


Tracklist / Infos

01. David Guetta & Chris Willis - Gettin' Over You (feat. Fergie & LMFAO) 3:06
02. Swedish House Mafia - One (Your Name) [feat. Pharrell] {Vocal Mix} 3:03
03. Empire Of The Sun - We Are The People (Shazam Remix) 5:42
04. Yolanda Be Cool & Dcup - We No Speak Americano (Ryan Riback's Big Room Remix)6:37
05. deadmau5 - Ghosts 'n' Stuff (feat. Rob Swire)5:27
06. Snap! - Rhythm Is A Dancer (Armand Van Helden Rmx Edit) 3:17
07. Medina - You And I (Spencer and Hill Remix) 6:17
08. Sebastian Ingrosso - Kidsos (Original Mix) 6:40
09. Paul & Fritz Kalkbrenner - Sky And Sand 3:57
10. 2raumwohnung - Wir Werden Sehen (Paul Kalkbrenner Remix) 9:47
11. Rock Massive - You Know Why (Original-Mix) 4:41
12. Goldfrapp - Rocket (Tiësto Remix) 6:52
13. Armin Van Buuren - Orbion (Album Version) 5:18
14. Steve Angello - KNAS 4:31
15. Roll Deep - Green Light (Extended Mix) 5:11
16. Tinie Tempah feat. Eric Turner - Written In The Stars (The Arcade feat. Taio Cruz Southside Remix) 3:32
17. Avicii & Sebastien Drums - My Feelings For You (Radio Edit) 3:05
18. Dennis Ferrer - Hey Hey (Radio Edit) 3:09
19. Bingo Players - Devotion (feat. Tony Scott) (Vocal Radio Edit) 2:48
20. Axwell Feat. Errol Reid - Nothing But Love (Classic Mix)6:14
21. Air - So Light Is Her Footfall (Tomsize Remix) 3:08
22. Picco - Venga (Radio Edit) 3:20
23. Jean Claude Ades vs. Vincent Thomas - Vallée De Larmes (Pleasurekraft 'Sideshow' Remix) 6:05
24. Sander Kleinenberg - R.Y.A.N.L. (Pleasurekraft Remix)5:51
25. Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah - Miami 2 Ibiza (Extended Vocal Mix) 5:04
26. Medina - Addiction (Gabriel Schwarz Remix) 3:33


Bonusmaterial: Videos in High Quality

01. Medina - You And I 3:10
02. deadmau5 - Ghosts 'n' Stuff (feat. Rob Swire) 3:09
03. Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah - Miami 2 Ibiza 3:24
04. Tinie Tempah feat. Eric Turner - Written In The Stars 3:50



ANZEIGE



Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button