Toggo Music 31: Voll cool, Voll Hits, Voll Toggo.

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Toggo Music 31
Various Artists



Veröffentlichung: 25.05.2012
Label: Polystar / Universal Music
Sampler-CD › Genre: Various

Cover: Toggo Music 31 - Various Artists
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  CD-Sampler  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Toggo Music 31: Voll cool, Voll Hits, Voll Toggo.

Die neue Toggo Music 31 ist da. Und ist wieder vollgepackt mit super Hits von Superstars. Allen voran der frisch gebackene DSDS-Gewinner Luca Hänni mit seiner Single "Don’t Think About Me".

Stammgast auf Toggo Music und auch diesmal wieder mit dabei ist Justin Bieber. Der präsentiert hier auf Toggo Music 31 nicht nur seinen coolen Hit „Boyfriend“, sondern bringt seine Endeckung des Jahres, Carly Rae Jepsen, mit. Die kanadische Singer-Songwriterin mit der ausdrucksvollen Stimme ist gerade dabei, ein Star zu werden. Ihre eingängige Single „Call Me Maybe“ macht somit auch gleich den Anfang auf Toggo Music 31 . Die Titelliste der CD ist wie immer spannend und abwechselungsreich. Die Jungs von Culcha Candela, die Jedward Zwillinge und die bunte Katy Perry sorgen für Partystimmung, während man bei OneDirection ins Schwärmen kommt, denn die neue Boyband aus UK hat es einfach drauf. Für die coolen Beats sorgen Taio Cruz, Sean Paul, Flo Rida und Jason Derülo. Rockig krachend geht es weiter mit Train, Caligola und dem Nummer 1 Hit von Alex Clare. Für die sanfteren Töne sorgen Eurovision Hoffnung Roman Lob und Teenie Schwarm Sebastian Wurth. Peter Heppner steuert zudem eine Kids Version seines neuen Hits "Meine Welt“ bei. Die Party im Kinderzimmer kann also beginnen, denn Toggo Music 31 wird ein mega Spaß mit einem eigenen Toggo-Song als Bonus. Dazu gibt es sogar einen Tanz-Choreografie Teaser zum Mitmachen als Video, zusammen mit tollen Bookletfeatures des Titelhelden Eddie Angsthorn.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Polystar / Universal Music
Foto: Polystar / Universal Music


Tracklist / Infos

01. Call Me Maybe - Carly Rae Jepsen 3:13
02. Don't Think About Me - Luca Hänni 3:42
03. Part Of Me - Katy Perry 3:35
04. Boyfriend - Justin Bieber 2:51
05. There She Goes - Taio Cruz 3:43
06. My Party - DJane HouseKat 2:58
07. 2012 (If The World Would End) - Mike Candys 2:47
08. Von allein - Culcha Candela 3:35
09. She Doesn't Mind - Sean Paul 3:48
10. Breathing - Jason Derulo 3:52
11. Wild Ones - Flo Rida 3:52
12. Can't Say No - Conor Maynard 3:13
13. One Thing - One Direction 3:15
14. Waterline - Jedward 3:04
15. Drive By - Train 3:16
16. Forgive Forget - Caligola 2:51
17. Too Close - Alex Clare 4:16
18. Count On Me - Bruno Mars 3:16
19. The Time Is Right - Sebastian Wurth 2:59
20. Standing Still - Roman Lob 3:25
21. Meine Welt - Peter Heppner 3:26
22. Voll Toggo - Toggo Song 1:53



ANZEIGE



"Toggo Music 31" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button