mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Videos Clean Bandit feat. Louisa Johnson - Tears 2016

Musikvideo: Clean Bandit feat. Louisa Johnson - Tears

T-Shirt Tipp


Lustiges Musikkassetten Shirt

Anzeige

Dance Neuvorstellungen

Pop Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: Ed Sheeran - Celestial Ed Sheeran
Celestial
Video-Vorschaubild: Elif - Roses Elif
Roses
Video-Vorschaubild: a-ha - You Have What It Takes a-ha
You Have What It Takes

Rock Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: Kraftklub - Blaues Licht Kraftklub
Blaues Licht
Video-Vorschaubild: Red Hot Chili Peppers - Tippa My Tongue Red Hot Chili Peppers
Tippa My Tongue
Video-Vorschaubild: Sportfreunde Stiller - Ich scheiss' auf schlechte Zeiten Sportfreunde Stiller
Ich scheiss' auf schlechte Zeiten
Video-Vorschaubild: Sunrise Avenue - Forever Yours (2022 Version) Sunrise Avenue
Forever Yours (2022 Version)
Video-Vorschaubild: MONO INC. - Princess of the Night MONO INC.
Princess of the Night

Black Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: badmómzjay - Keine Tränen badmómzjay
Keine Tränen
Video-Vorschaubild: Samra - Augen wieder Rot Samra
Augen wieder Rot
Video-Vorschaubild: Sido - Versager Sido
Versager
Video-Vorschaubild: Nina Chuba feat. Juju - Wildberry Lillet (Remix) Nina Chuba feat. Juju
Wildberry Lillet (Remix)

Schlager/Party Neuvorstellungen

Video-Vorschaubild: Ben Zucker - Was ich will, bist du (Ohne dich) Ben Zucker
Was ich will, bist du (Ohne dich)
Video-Vorschaubild: Marry - Party Mode Marry
Party Mode
Fehler melden
Anzahl der Videoaufrufe  
3809
 Erhältlich bei: bei iTunes downloaden bei amazon.de downloaden

Welchen Fehler haben Sie entdeckt?

Video funktioniert nicht
Bestelllinks funktionieren nicht
anderer Fehler:

ID: 26502


Es werden keine personenbezogenen Daten übermittelt.


Clean Bandit feat. Louisa Johnson - Tears
Veröffentlichung: 2016
Short-URL: https://www.mix1.de/v26502

"Tears" ist die erste neue Musik der Clean Bandits nach dem Debütalbum "New Eyes", das 2014 erschien und sich bis heute über 1,6 Millionen Mal verkaufte. Das Album enthielt eine Vielzahl von Hits, darunter "Real Love" (feat. Jess Glynne), "Stronger", "Come Over" (feat. Stylo G) und allen voran "Rather Be" (feat. Jess Glynne), das mit über 2 Millionen verkauften Singles und 500 Millionen Streams der zweiterfolgreichste Track des Jahres 2014 war (nach "Happy" von Pharrell) und 2015 einen Grammy als "Best Dance Recording" gewann. Außerdem erhielt Jack Patterson 2015 für den Song gleich zwei Auszeichnungen bei den renommierten Ivor Novello Awards ("Best Contemporary Song", "PRS Music Most PerformedWork").

Anzeige



CD/DVD - Reviews zu "clean bandit feat. louisa johnson"
Direkt zu den Charts




T-Shirt Tipp

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.