Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Blaikz feat. Get Scarlet
Head In The Clouds



Veröffentlichung: 10.03.2017
Label: Mental Madness
Single › Genre: Dance

Cover: Blaikz feat. Get Scarlet - Head In The Clouds
Produkt erhältlich als:


6 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Blaikz feat. Get Scarlet mit dem Track 'Head In The Clouds'

Im Frühjahr 2016 ist Blaikz auf der Gala des Deutschen Regionalfernsehpreises auf die Alternativ Pop Band Get Scarlet aufmerksam geworden. Die ebenfalls aus Duisburg stammende Band performte dort zwei Songs. Schnell war klar: ?Eine Zusammenarbeit hat großes Potential?. So kam es zu einigen gemeinsamen Produktionen zwischen Blaikz & Get Scarlet. Exklusiv war "Head In The Clouds" bereits auf dem "Best-of-Album" von Blaikz und wird nun mit weiteren Remix-Versionen zu diesem Track ausgekoppelt. Unterstützung bekommen "Blaikz feat. Get Scarlet" dabei von Remixern, wie Adam van Garrel, Killmode, Fun[k]House, Vanilla Kiss vs. Phillerz, sowie Sonny Vice & Danny Carlson.

Mit dieser interessanten Mischung ist "Head In The Clouds" definitiv eine echte potenzielle Hit-Single!

Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: Mental Madness
Foto: Mental Madness


Tracklist / Infos

01. Head in the Clouds (Radio Edit)
02. Head in the Clouds (Adam Van Garrel Remix Edit)
03. Head in the Clouds (Sonny Vice & Danny Carlson Remix Edit)
04. Head in the Clouds (Original Mix)
05. Head in the Clouds (Adam Van Garrel Remix)
06. Head in the Clouds (Sonny Vice & Danny Carlson Remix)



ANZEIGE



"Blaikz feat. Get Scarlet" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2017 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.