mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Slash
Orgy of the Damned



Veröffentlichung: 17.05.2024
Label: Seven.One Starwatch (Sony Music)
Album › Genre: Rock

Cover: Slash - Orgy of the Damned
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  CD-Album  
bei amazon.de bestellen  Vinyl-LP  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Der legendäre Gitarrist und Songwriter Slash veröffentlicht das Album "Orgy of the Damned"

"Orgy of the Damned" ist eine Hommage an das Erbe des Blues, die durch die kraftvolle Kombination von Slashs unverkennbarer Gitarrenarbeit und einer beeindruckenden Auswahl an Gastsängern zum Leben erweckt wird. Zu den prominenten Künstlern, die an diesem Album teilnehmen, gehören Brian Johnson (AC/DC), Chris Stapleton, Beth Hart, Iggy Pop, Paul Rodgers, Gary Clark Jr, Billy F. Gibbons (ZZ Top), Chris Robinson (The Black Crowes), Demi Lovato, Dorothy und Tash Neal.

Die erste Single "Killing Floor" ist eine aufregende Neuinterpretation des Chicago-Blues-Klassikers von Howlin' Wolf aus dem Jahr 1964. Diese elektrisierende Version wird von Brian Johnson von AC/DC am Gesang und Steven Tyler von Aerosmith an der Mundharmonika begleitet. Mit ihrer rohen und ungezügelten Energie verspricht sie, die Hörer in den Bann zu ziehen und die Essenz des Blues in all seiner Pracht einzufangen. "Orgy of the Damned" ist ein Album, das die künstlerische Evolution von Slash feiert und gleichzeitig eine Hommage an die Wurzeln des Blues darstellt. Fans dürfen sich auf ein mitreißendes und authentisches Hörerlebnis freuen, das die zeitlose Magie dieses einflussreichen Genres neu entfacht.

Anzeige




Quelle: Seven.One Starwatch (Sony Music)
Foto: Seven.One Starwatch (Sony Music)
Short-URL: https://mix1.de/m66419



 

Tracklist / Infos

1. Key to the highway (feat. Dorothy)
2. Oh well (feat. Chris Stapleton)
3. Born under a bad sign (feat. Paul Rodgers)
4. Crossroad blues (feat. Gary Clark Jr)
5. Hoochie koochie man (feat. Billy Gibbons)
6. The Pusher (feat. Chris Robinson)
7. Killing floor (feat. Brian Johnson)
8. Papa was a rolling stone (feat. Demi Lovato)
9. Stormy Monday (feat. Beth Hart)
10. Living for the city (feat. Tash Neal)
11. Awful Dream(s) (Lightning Hopkins) (feat. Iggy Pop)
12. Metal Chestnut





Direkt zu den Charts


ANZEIGE





T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt
Event-Tipp

Logo 0er/2000erOlymp 2024   Logo SchlagerOlymp 2024
© 1996 - 2024 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä