mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige

Víkingur Ólafsson
Reflections Part 1 Debussy · Bruyères



Veröffentlichung: 20.11.2020
Label: Deutsche Grammophon
EP › Genre: Klassik

Cover: Víkingur Ólafsson - Reflections Part 1 Debussy · Bruyères
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Víkingur Ólafsson veröffentlicht die EP 'Reflections Part 1 Debussy · Bruyères'

Nur Tage, nachdem „Debussy · Rameau“, das jüngste Album von Víkingur Ólafsson, Anfang dieses Jahres bei Deutsche Grammophon erschienen war, stand es an der Spitze der Klassikcharts in den USA und Großbritannien und fand sich unter den Top 10 der deutschen Popcharts. Nun kündigt der isländische Pianist „Debussy · Rameau Reflections“ an, eine zeitgenössische Spiegelung der Musik dieser beiden Komponisten. Es sind Reworks von Ólafsson und anderen Künstlern der Gegenwart – darunter die polnische Pianistin, Komponistin und Sängerin Hania Rani. Auf dem Album kontrastiert Ólafsson die Bearbeitungen mit seinen bisher unveröffentlichten Debussy-Aufnahmen.

Das Reflections-Projekt nahm seinen Auftakt am 25. September 2020 mit der Uraufführung von Hania Ranis Neugestaltung des Préludes zu Debussys La Damoiselle élue, in der die Musik des Komponisten in einer meditativen elektroakustischen Klanglandschaft erscheint. Auf diese Single folgen am 20.November 2020 sowie im Januar, Februar und März 2021 vier EPs, das Album kommt auf CD und LP am 12. März 2021 heraus.



Quelle: Deutsche Grammophon
Foto: Deutsche Grammophon
Short-URL: https://mix1.de/m52141


Tracklist / Infos

01. Debussy: Bruyères
02. Debussy: Bruyères (Home Session)
03. Ólafsson: Reflection




Sie möchten wöchtliche Produktvorstellungen? Schauen Sie mal in unseren Musiknewsletter!

Direkt zu den Charts


ANZEIGE



Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button