Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Alison Moyet
Essex (Deluxe Version)



Veröffentlichung: 25.11.2016
Label: BMG Rights Management
Album › Genre: Pop

Cover: Alison Moyet - Essex (Deluxe Version)
Produkt erhältlich als:


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Alison Moyet: Deluxe Edition des Albums 'Essex'

„Essex“ war für acht Jahre das letzte Album, das Alison Moyet einspielte. Und es gab von Anfang an Probleme. Die damalige Plattenfirma war mit den ursprünglichen Aufnahmen unzufrieden. Daraufhin wurde Alison Moyet angewiesen, alle Songs noch einmal neu einzuspielen. "Daraufhin wurde das `Essex´-Album, das schließlich veröffentlicht wurde, nicht das `Essex´, wie wir es ursprünglich aufgenommen haben, erzählt die Sängerin. Diese Aufnahmen sind verschollen. Trotz allem ist „Essex“ ein lebendiges und mitreißendes Album. Im Gegensatz zu den ersten drei Alben bietet die Neuedition von „Essex“ neben dem Originalalbum bereits auf der ersten CD zusätzliche Aufnahmen. CD 2 offeriert insgesamt 18 Bonustitel.


Zeitgleich erscheinen folgende Album:

» Alison Moyet - Alf (Deluxe Edition)
» Alison Moyet - Raindancing (Deluxe Edition)
» Alison Moyet - Hoodoo (Deluxe Edition)

Promoteam Schmitt & Rauch
promoted by www.promo-team.de



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: BMG Rights Management
Foto: BMG Rights Management


Tracklist / Infos

CD 1

01. Falling (2016 - Remaster)
02. And I Know (2016 - Remaster)
03. Whispering Your Name (Remastered Version)
04. Getting Into Something (2016 - Remaster)
05. So Am I (2016 - Remaster)
06. Satellite (2016 - Remaster)
07. Ode To Boy (2016 - Remaster)
08. Dorothy (2016 - Remaster)
09. Another Living Day (2016 - Remaster)
10. Boys Own (2016 - Remaster)
11. Take Of Me (2016 - Remaster)
12. Ode To Boy Ii (2016 - Remaster)
13. Whispering Your Name (Single Mix; 2016 - Remaster)
14. The First Time Ever I Saw Your Face (Single Mix)
15. Blue
16. Solid Wood (Single Mix)
17. My Best Day - The Lightning Seeds
18. Make A Change (Feat. Alison Moyet) - Nearly God
19. Our Colander Eyes (Single Mix)


CD 2

01. Falling (Infinite Dub)
02. It Won't Be Long (Acoustic)
03. Whispering Your Name (Extended Mix)
04. Whispering Your Name (Vince Clarke Remix)
05. Getting Into Something (Midnight Mix)
06. Dorothy (Acoustic)
07. Ne Me Quitte Pas (Acoustic)
08. Never Too Late (Remix)
09. Never Too Late (Extended Remix)
10. Life In A Hole
11. Rock And Roll (Live At The Mean Fiddler, London, 3rd April 1992)
12. Sunderland Glynn
13. Beautiful
14. How Long
15. Blue (The Essential Mix)
16. Our Colander Eyes (Demo)
17. Blue (Playing The Field Edit)
18. There Are Worse Things I Could Do



ANZEIGE



"Alison Moyet" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.