mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige

Bob Dylan
Rough And Rowdy Ways



Veröffentlichung: 19.06.2020
Label: Columbia / Sony Music
Album › Genre: Singer / Songwriter

Cover: Bob Dylan - Rough And Rowdy Ways
Produkt erhältlich als:
Button iTunes  mp3 bei ITunes  
bei amazon.de bestellen  mp3 bei amazon.de  
bei amazon.de bestellen  CD-Album  
bei amazon.de bestellen  Vinyl-LP  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Bob Dylan veröffentlicht das Album 'Rough And Rowdy Ways'

Mit „Rough And Rowdy Ways” veröffentlicht Bob Dylan nach acht Jahren erstmals wieder ein Album mit neuen Tracks. Die zehn Songs auf „Rough And Rowdy Ways“ sind Dylans erste neue Eigenkompositionen, seit er 2016 mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet wurde – eine Ehrung, mit der die schwedische Akademie „seine poetischen Neuschöpfungen in der großen amerikanischen Songtradition“ würdigte. In den vergangenen 23 Jahren veröffentlichte Bob Dylan sieben Studioalben, im Jahr 2001 den Oscar- und Golden-Globe-preisgekrönten Song „Things Have Changed“ aus dem Film „Wonder Boys“, sowie 2004 seine Memoiren „Chronicles Vol. 1“, die weltweit zum Besteller wurden und neunzehn Wochen in der Best Seller Liste der New York Times verweilten. Jüngst wurde das Buch vom Rolling Stone zur „Greatest Rock Memoir of all time“ gekürt.



Quelle: Columbia / Sony Music
Foto: Columbia / Sony Music
Short-URL: https://mix1.de/m48768


Tracklist / Infos

01. 'I Contain Multitudes
02. 'False Prophet'
03. 'My Own Version of You'
04. 'I've Made Up My Mind to Give Myself to You'
05. 'Black Rider'
06. 'Goodbye Jimmy Reed'
07. 'Mother of Muses'
08. 'Crossing the Rubicon'
09. 'Key West'
10. 'Murder Most Foul'



Direkt zu den Charts


ANZEIGE



Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button