Pearls Of The 80's geht in die 5. Runde mit 20 starken Maxi-Versionen

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Pearls Of The 80's - Maxis Vol. 5
Various Artists



Veröffentlichung: 27.01.2012
Label: DA Music
Doppel-CD › Genre: 80er

Cover: Pearls Of The 80's - Maxis Vol. 5 <!-- pearls the 80s vol. 5 --> - Various Artists
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  Doppel-CD  


7 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Pearls Of The 80's geht in die 5. Runde mit 20 starken Maxi-Versionen

Bei diesem Tonträger dürfte jedem 80ies-Fan das Herz aufgehen. Britische Kult-Bands wie die aus Manchester stammenden Joy Division und Happy Mondays, die britische Post-Punk-Band Killing Joke, The Style Council mit Sänger und Gitarrist Paul Weller und Keyboarder Mick Talbot, die New Wave- und Joy Division Nachfolge-Band New Order sowie das New Wave Idol Debbie Harry alias Blondie aus New York geben dem ersten Silberling dieser Doppel-CD einen absoluten Kult-Charakter. Die zweite Scheibe klingt mit populären Weltstars wie dem Soulsänger Lionel Richie, der Band Simply Red um Frontmann und Sänger Mick Hucknall, der Glam-Rock-Band Ultravox, dem zweifachen Grammy-Gewinner Robert Palmer, der Girlgroup Bananarama sowie der britischen Band The Human League etwas kommerzieller aber nicht weniger legendär. Diese Ära bleibt einfach unvergessen



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: DA Music
Foto: DA Music


Tracklist / Infos

CD 1

01. Duran Duran - Notorious (Extended Mix)
02. Simple Minds - All The Things She Said (Extended Version)
03. Billy Idol - White Wedding (Parts 1 & 2) (Shotgun Mix)
04. New Order - Temptation (12'' Mix)
05. Blondie - Rapture (Special Disco Mix) (2001 Digital Remaster)
06. The Style Council - My Ever Changing Moods (Longer/Extended/12'' Version)
07. Happy Mondays - W.F.L. (Think About The Future Mix)
08. Culture Club - The War Song (Ultimate Dance Mix)
09. Killing Joke - Love Like Blood (Extended 12'' Mix)
10. Joy Division - Love Will Tear Us Apart (Arthur Baker Remix)


CD 2

01. Ultravox - We Came To Dance (12'' Version) (2009 Digital Remix)
02. ABC - Tears Are Not Enough (12'' Mix)
03. Simply Red - Money's To Tight (To Mention) (The Cutback Mix)
04. Bananarama - Love, Truth & Honesty (Hot Power Mix)
05. Silent Circle - Touch In The Night (Original Version)
06. Alphaville - Big In Japan (Culture Mix)
07. Robert Palmer - Simply Irresistible (Extended Version)
08. The Human League - Don't You Want Me (Special Extended Dance Mix)
09. Howard Jones - What Is Love? (12'' Version)
10. Lionel Richie - All Night Long (All Night) (12'' Version)



ANZEIGE



"Pearls Of The 80's - Maxis Vol. 5 " auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.