Pearls of the 80s - Vol. 4: Maxi Versionen, Special Mixe und echte Raritäten

Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Pearls of the 80s - Vol. 4
Various Artists



Veröffentlichung: 06.05.2011
Label: DA Music
Doppel-CD › Genre: 80er

Cover: Pearls of the 80s - Vol. 4 - Various Artists
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  Doppel-CD  


8 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Pearls of the 80s - Vol. 4: Maxi Versionen, Special Mixe und echte Raritäten

Mit einer weiteren Doppel-CD führt uns die Serie "Pearls Of The 80s" musikalisch wieder zurück in die glorreichen 80er Jahre, in denen die Haare noch dauergewellt und das Fernsehprogramm von Larry Hagmann alias J. R. Ewing regiert wurde statt von magerern Top-Models. Was war das für ein cooles Sommerfeeling, wenn man im hart ersparten Opel Manta oder VW Scirocco über die Landstrassen brauste und im Autoradio die drei Super- Girls von Bananarama ihr "Cruel Summer" oder Duran Duran ihre "Wild Boys" über den Äther schickten. Und abends in der Disco tanzte man im hautengen "Saturday Night Fever"-Look nach Discohits wie "ABCD" von Radiorama oder nach "Hallelujah" von den Happy Mondays oder auch nach "19" von Paul Hardcastle oder dem Charthit "Don´t Leave Me This Way" der Communards.



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: DA Music
Foto: DA Music


Tracklist / Infos

CD 1

01. Communards with Sarah Jane Morris - Don’t Leave Me This Way 6:25
02. Debbie Gibson - Electric Youth (Deep House Mix) 7:35
03. The Bluebells - Young At Heart 5:25
04. David Lee Roth - Just A Gigolo / I Ain’t Got Nobody (Remix) (45 Version) 4:53
05. Bolland & Bolland - You’re In The Army Now 4:19
06. Duran Duran - The Wild Boys (Wilder Than Wild Boys Extended Mix) 8:00
07. Bananarama - Cruel Summer (Digital Mix) 6:02
08. Radiorama - ABCD 7:08
09. Kajagoogoo - Big Apple (Metro Mix) 6:07
10. Erasure - Sometimes (12” Mix) 5:24


CD 2

01. Laserdance - Humanoid Invasion 7:09
02. Paul Hardcastle - 19 (12” Version) 5:11
03. Honesty 69 - French Kiss (Hot Maxi Version) 10:26
04. Yes - Owner Of A Lonely Heart (LP Version) 5:34
05. Billy Idol - To Be A Lover (Mother Of Mercy Mix) (2002 Digital Remaster) 6:46
06. Happy Mondays - Hallelujah (12” Version – Remastered) 6:22
07. Desireless - John (Maxi Version) 6:25
08. Talk Talk - Such A Shame (Extended Mix) (1998 Digital Remaster) 7:00
09. Simple Minds - Don’t You (Forget About Me) (Extended) 6:32
10. First Patrol - Fanfares Of Rocky IV (Club Mix) 6:01



ANZEIGE



"Pearls of the 80s - Vol. 4" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button