Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal CD Reviews

Aktuell / Vorschau

Anzeige



Anzeige


Label

Pearls Of The 80's - Maxis Vol. 6
Various Artists



Veröffentlichung: 27.07.2012
Label: DA Music
Doppel-CD › Genre: 80er

Cover: Pearls Of The 80's - Maxis Vol. 6 - Various Artists
Produkt erhältlich als:
bei amazon.de bestellen  Doppel-CD  


8 von 8
(Wertung der mix1.de-Redaktion)

Pearls Of The 80's - Maxis geht in Runde 6!

Wieder einmal erinnert die „Pearls Of The 80´s“-Serie mit einem kunterbunten Musikmix an die 80er. Den musikalischen Einstieg in die neue Ausgabe liefert diesmal Cameo, ein aus der Band The New York City Players hervorgegangenes Funk- und Rhythm-and-Blues-Projekt des Musikers Larry Blackmon mit dem tanzbaren Ohrwurm „Word Up!“, den die Radio-Stationen und Club-DJ´s Mitte der 80er rauf und runter spielten. Einer der noch heute ständig im Radio gespielt wird, weil seine Songs weltweit zu Klassikern wurden, ist Weltstar Chris Rea, der hier mit seinem sommerlich-loungigen „On The Beach“ zu hören ist, den wohl keiner schöner dahinhauchen kann als er. Für weitere Weltklasse stehen Bryan Ferry mit dem Dance-Mix seines Songs „Kiss And Tell“ oder auch Schwedens erfolgreicher Pop-Export A-Ha mit „Manhattan Skyline“ - hier zu hören in einer Extended Remix-Version von 6:50 Minuten. Dazu kommen Kult-Bands wie Flash & The Pan mit ihrem „Early Morning Wake Up Call“ in einer sogar achtminütigen Extended-Mix-Version sowie Acts wie Koto, Berlin, Living In A Box, The Fatback Band, Orchestral Manoeuvres In The Dark, die Talking Haeds oder das Hong Kong Syndikat. Für Frauen-Power sorgen zudem Kim Wilde mit ihrem grossen Hit „Cambodia“ und Bananarama als eine der ersten erfolgreichen Girl-Groups überhaupt, sowie – man kann es sich heute kaum noch vorstellen - Moncacos Prinzessin Stephanie, die mit dem Pop-Song „Irresistible“ einen ihrer ersten musikalischen Ausflüge ins Show-Geschäft unternahm. Was für eine grandiose Zeit diese 80er!



Beitrag Social Media teilen Facebook Share Google+ Share


Quelle: DA Music
Foto: DA Music


Tracklist / Infos

CD 1

01. Word Up! (Extended Version) - Cameo
02. Ecstasy (Wild Style) - Bananarama
03. Wild Wild Life (Long E.T.Mix) - Talking Heads
04. Cambodia (Reprise) - Wilde, Kim
05. Genetic Engineering (Extended) - Orchestral Manoeuvres In The Dark
06. Pretty Face - Styloo
07. The Reflex (Dance Mix) (2010 Digital Remaster) - Duran Duran
08. Love System (Extended Version) - Twins, The
09. Fresh (Mark Berry Remix '85) - Kool & The Gang
10. On The Beach - Rea, Chris


CD 2

01. Early Morning Wake Up Call (Extended Mix) - Flash & The Pan
02. Manhattan Skyline (Extended Remix) - A-Ha
03. Chinese Revenge (Maxi Version) - Koto
04. "Irresistible (12""Version)" - Stephanie
05. Take My Breath Away (Mission Uk Remix) - Berlin
06. Kiss And Tell (Dance Mix) - Ferry, Bryan
07. "Living In A Box (12""Club Mix)" - Living In A Box
08. Pearl In The Shell (Extended Mix) - Jones, Howard
09. Is This The Future? (Extended Version) - Fatback Band, The
10. Too Much (Maxi Version) - Hong Kong Syndikat



ANZEIGE



"Pearls Of The 80's - Maxis Vol. 6" auf anderen Seiten vorstellen:
URL:

SHORT-URL:

EINBETTEN:
Direkt zu den Charts



ANZEIGE



Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.