mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Amy Winehouse: eine barmherzige Seele

Anzeige


Amy Winehouse: eine barmherzige Seele

Foto: Universal Music

LONDON (FIRSTNEWS) - Amy Winehouse hat zu Lebzeiten mal ein obdachloses Mädchen zu sich eingeladen. Der Vater der verstorbenen Sängerin, Mitch Winehouse, enthüllte, dass seine Tochter sehr darauf bedacht war, anderen jungen Menschen zu helfen. Mitch sagte gestern (20.11.) gegenüber "Bang Showbiz": "Amy ließ mal ein Mädchen sechs Monate lang bei sich wohnen. Das war für mich ein wenig seltsam zu verstehen. Es begann damit, als das Mädchen in Amys Wohnung herumlief, während Amy ein Stockwerk höher noch schlief. Ich sagte zu ihr: ‘Hi, wie geht's so?' Ich wollte ja nicht sagen: ‘Was machst du denn hier? Wer bist du?' Wissen Sie - sowas ist ja unhöflich. Als Amy dann endlich beschloss, aufzustehen, fragte ich sie: ‘Wer ist denn diese junge Frau, die hier herumläuft?' Und Amy antwortete: ‘Sie hatte kein Zuhause, Papa. Ich kümmere mich um sie.'"

Amy Winehouse starb am 23. Juli 2011 an einer Alkoholvergiftung. Sie wurde nur 27 Jahre alt.


Anzeige





Meldung am 21.11.2012 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/amy-winehouse-eine-barmherzige-seele/
Short-URL: https://mix1.de/n19386
Quelle: FIRSTNEWS






CD/DVD - Reviews zu "amy winehouse"
Cover: Amy Winehouse - Lioness: Hidden Treasures Amy Winehouse
Lioness: Hidden Treasures
Album  |  Genre: Pop / Soul

Button amazon.de
Button iTunes
Musikvideos zu "amy winehouse"

Anzeige


T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2022   Logo SchlagerOlymp 2022
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä