mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Charts

Musiknews - Charts News

Anzeige

Anzeige

Nr. 1 Finder

  Meldung vom 22.05.2020



Deutsche Album-Charts: Ben Zucker schafft es an die Spitze

© Universal Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – In den Top Fünf der Offiziellen Deutschen Album-Charts hat sich diese Woche einiges getan. Wie „GfK Entertainment“ berichtet, schafft Ben Zucker den Wiedereinstieg auf Platz eins der Charts – und zwar dank der Zugabe-Version seines 2019er-Albums „Wer sagt das?!“. Auf Position zwei legen „Paradise Lost“, wahre Urgesteine des Gothic Metals, mit „Obsidian“ den höchsten Neueinstieg der Woche hin. Und sie sichern sich damit auch noch die beste Platzierung ihrer 32-jährigen B ...

  Meldung vom 22.05.2020



Deutsche Single-Charts: Apache 207 hält sich auf Platz eins

© Universal Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – In den Top Fünf der Offiziellen Deutschen Single-Charts gibt es diese Woche zwei Neueinsteiger, berichtet „GfK Entertainment“. Apache 207 kann sich mit „Fame“ auf dem Thron halten, danach platziert sich sein Rapper-Kollege Pashanim mit „Airwaves“ direkt auf der Zwei. Derweil macht es sich Ufo361 mit seinem Track „Emotions“ auf der Drei bequem. Rang vier geht wieder an einen Neueinsteiger: KC Rebell und Summer Cem mit „Geht nich gibs nich“. Und The Weeknd verharrt mit seinem ...

  Meldung vom 19.05.2020




Hier die aktuellen US-Single-Charts (22.05.2020) laut "billboard.com":

01 (00) Stuck With U - Ariana Grande & Justin Bieber
02 (01) "Say So" - Doja Cat ...

  Meldung vom 15.05.2020



Deutsche Album-Charts: 'In Extremo' holen sich die Spitze

© Robert Eikelpoth/Universal Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Es gibt eine neue Nummer eins in den Offiziellen Deutschen Album-Charts: Wie „GfK Entertainment“ berichtet, schnappen sich „In Extremo“ mit ihrem neuesten Werk „Kompass zur Sonne“ auf Anhieb die Pole Position. Andrea Berg macht mit „Mosaik“ einen ganz großen Sprung nach vorne und klettert von der 22 auf die Zwei. Nico Santos steigt mit seinem selbstbetitelten Album auf der Drei ein. Ramon Roselly hingegen muss in dieser Woche mit „Herzenssache“ um zwei Positionen weichen ...

  Meldung vom 15.05.2020



Deutsche Single-Charts: Apache 207 verdrängt Capital Bra

© #1 Award/GfK Entertainment


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Zum dritten Mal holt sich Apache 207 nun Platz eins in den Offiziellen Deutschen Single-Charts, diese Woche mit seinem neuesten Hit „Fame“, berichtet „GfK Entertainment“. Damit verdrängt der Rapper seinen Kollegen Kapital Bra und Loredana mit „Nicht verdient“ auf die Zwei. Und auch Ufo360 fällt mit „Emotions“ um eine Position nach unten auf den Bronzeplatz. Haftbefehl und Shirin David können in dieser Woche mit „Conan & Xenia“ auf Anhieb Platz vier sichern. The Weeknd ...

  Meldung vom 08.05.2020



Offizielle Deutsche Vinyl-Charts: 'Nightwish' rocken den April

© Tim Tronckoe


BADEN BADEN (FIRSTNEWS) – Welche Wechselwirkungen bestehen eigentlich zwischen Mensch und Natur? Das wollten „Nightwish“ genauer wissen und widmeten diesem aktuellen Thema gleich ein ganzes Album: Und „Human.:II:Nature.“ kommt bei den Fans der finnischen Symphonic-Metal-Band so gut an, dass es nach dem ersten Platz des Album-Rankings nun auch die Spitze der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts erobert. Wie „GfK Entertainment“ berichtet, findet sich auch auf Platz zwei ein direkter Neueinsteiger: die ...

  Meldung vom 08.05.2020



Deutsche Album-Charts: Top Fünf mit zwei Neuzugängen

© GfK Entertainment


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) - Die Top Fünf der Offiziellen Deutschen Album-Charts hat zwei Neuzugänge. Nicht neu, aber mit einem großen Sprung nach oben finden sich "Frei.Wild" mit dem Album "Corona Quarantäne Tape" diese Woche auf Platz Eins ein. Das berichtet "GfK Entertainment". Wie in der Woche zuvor, befindet sich Ramon Roselly mit der Platte "Herzenssache" auf der Zwei. Ufo361 macht mit "Rich Rich" einen Abgang um zwei Plätze, also von der Eins auf die Drei. Neu dabei auf Rang Vier sind "Swiss ...

  Meldung vom 08.05.2020



Deutsche Single-Charts: Capital Bra & Loredana neu auf Eins

© GfK Entertainment


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) - Die Offiziellen Deutschen Single-Charts haben eine neue Nummer Eins. Wie "GfK Entertainment" berichtet sind das Capital Bra & Loredana mit ihrem neuen Hit "Nicht verdient". Unverändert auf der Zwei verharrt Ufo361 mit "Emotions". Shirin David, die letzte Woche noch auf der Eins rangierte, muss sich jetzt mit ihrem Song "90-60-111" mit dem dritten Platz begügen. The Weeknd rutscht mit "Blinding Lights" von der Drei auf die Vier und Kontra K schafft mit "Namen" den Sprung ...

  Meldung vom 30.04.2020



Deutsche Album-Charts: Ufo361 stößt Samra von der Spitze

© GfK Entertainment


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Samra hat in dieser Woche die Spitze der Offiziellen Deutsche Album-Charts für Ufo361 räumen müssen. Seine Platte „Rich Rich“ steigt auf Anhieb auf der Eins ein, während „Jibrail & Iblis“ von Samra auf die Drei fällt. Das berichtet „GfK Entertainment“. Silber holt sich „DSDS“-Gewinner Ramon Roselly. Er steigt mit „Herzenssache“ einen Rang auf. „Trivium“ platzieren sich in dieser Woche neu mit „What The Dead Men Say“ auf der Vier und verdrängen damit „Nightwish“ mit „Human. ...

  Meldung vom 30.04.2020



Deutsche Single-Charts: Shirin David schnappt sich die Eins

© Universal Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Shirin David ist die neue Nummer eins in den Offiziellen Deutschen Single-Charts. Die Rapperin konnte sich, wie „GfK Entertainment berichtet, auf Anhieb mit „90-60-111“ auf den Thron platzieren. Ihr folgt Ufo361 mit „Emotions“ auf der Zwei. The Weeknd muss deswegen seine Spitzenposition räumen und fällt mit „Blinding Lights“ von der Eins auf den Bronzeplatz. Und auch SAINt JHN steigt einen Rang ab und landet mit „Roses“ auf der Vier. Das Schlusslicht bildet diese Woche ...

  Meldung vom 29.04.2020



US-Charts: Post Malone bricht Rekord

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Post Malone kann einen neuen Rekord für sich verbuchen. Sein Hit „Circles“ ist nun schon seit 34 Wochen ununterbrochen in den Top Ten der US-Single-Charts vertreten. Kein anderer Song hat dies bisher schaffen können, berichtet „billboard.com“. Die bisherigen Rekordhalter waren Ed Sheeran mit „Shape of You“, der sich damit 33 Wochen in den Top Ten hielt, genauso wie „Girls Like You“ von „Maroon 5" und Cardi B sowie Post Malone selbst gemeinsam mit Swae Lee und dem Soundtrack ...

  Meldung vom 24.04.2020




BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Auf Platz eins der Offiziellen Deutsche Album-Charts hat sich in dieser Woche Samra platziert. Der Rapper steigt mit „Jibrail & Iblis“ auf Anhieb auf die Höchstposition ein, berichtet „GfK Entertainment“. „Die Schlagerpiloten“ hingegen müssen sich mit „Santo Domingo“ mit Silber zufriedengeben. Ramon Roselly, der neue „DSDS“-Gewinner, fällt mit „Herzenssache“ einen Rang nach unten auf die Drei. Und auch die ehemalige Nummer eins „Nightwish“ steigen ab. Ihre Platte „Human. ...

  Meldung vom 24.04.2020



Deutsche Single-Charts: The Weeknd & Drake liegen vorne

© Universal Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Auf dem vordersten Platz der Offiziellen Deutschen Single-Charts hat sich in dieser Woche nichts getan: The Weeknd behält weiterhin mit „Blinding Lights“ die Nummer eins bei, berichtet „GfK Entertainment“. Drake steigt mit „Toosie Slide“ um eine Position auf und erkämpft sich somit Silber. Auch SAINt JHN kommt um zwei Ränge nach oben und holt sich mit „Roses“ den Bronzeplatz. Samra und Capital Bra können mit „365 Tage“ auf dem vierten Platz einsteigen, während Samra allein ...

  Meldung vom 19.04.2020



UK: Pharrell Williams liefert meistgespielten Song

©


LONDON (FIRSTNEWS) – Pharrell Williams hat allen Grund, happy zu sein. Seine Single „Happy“ ist nämlich in Großbritannien das meistgespielte Stück des vergangenen Jahrzehnts gewesen. Das hat das britische Unternehmen „Phonographic Performance Limited“ (PPL) herausgefunden. Auf Platz zwei landete demnach „Rolling In The Deep“ von Adele, gefolgt von „Move Like Jagger“ von „Maroon 5“ und Christina Aguilera.

Hier die Top Ten der meistgespielten Tracks der vergangenen Dekade in Großbritann ...

  Meldung vom 19.04.2020



Offizielle deutsche Vinyl-Charts: Rock & Metal regieren den März

© Danny Clinch/Universal Music


BADEN BADEN (FIRSTNEWS) – Laute Töne und Gitarrenklänge sind im März auf den Platten sehr beliebt gewesen. Wie „GfK Entertainment“ berichtet, haben vorwiegend Rock- und Metal-Bands die Top Ten der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts angeführt – allen voran die „Böhse Onkelz“ mit ihrem selbstbetitelten Album. Ihnen folgt auf dem Silberplatz eine der wenigen Ausnahmen, nämlich Rapper Haze mit „Brot & Spiele“. Rang drei geht wieder an einen Rockgiganten und zwar „Pearl Jam“ mit „Gigaton“.

Hier ...

Anzeige



Weitere Charts News:
Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button