mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Charts

Musiknews - Charts News

Anzeige

Anzeige

Nr. 1 Finder

  Meldung vom 20.04.2019




Top Ten der britischen Single-Charts (ab 19.04.2019):

01 (02) "Old Town Road" - Lil Nas X
02 (01) "Someone You Loved" - Lewis Capaldi ...

  Meldung vom 18.04.2019



Deutsche Single-Charts: Rammstein zurück auf Eins

© Jes Larsen/Universal Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – „Rammstein“ gelingt in dieser Woche in den Offiziellen Deutschen Single-Charts der große Sprung nach vorne. Die Band klettert laut „GfK Entertainment“ mit ihrer Single „Deutschland“ von der Fünf an die Spitze. Ihnen folgt auf der Zwei als Neueinsteiger Capital Bra gemeinsam mit Summer Cem und KC Rebell. Ihr Stück „Rolex“ landet auf dem Silberrang. Die Bronzeposition wird ebenfalls von Capital Bra eingenommen, dieses Mal mit seiner Interpretation von „Cherry Lady“. Lil Nas ...

  Meldung vom 18.04.2019



Offizielle Deutsche Quartal-Charts: Grönemeyer & Ava Max liegen vorne

© Lauren Dunn/Warner Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Das erste Viertel des Jahres 2019 liegt bereits hinter uns. Zeit, einen kurzen musikalischen Rückblick zu ziehen. Welche Alben und welche Singles waren in den ersten drei Monaten bei den Deutschen besonders angesagt? „GfK Entertainment“ gibt die Antwort. Und so landet Ava Max mit „Sweet But Psycho“ bei den Single-Charts im Durchschnitt in den Monaten Januar, Februar und März auf Platz eins. Bei den Alben hat Herbert Grönemeyer mit „Tumult“ die Nase vorne.

Hier ...

  Meldung vom 16.04.2019




Hier die aktuellen US-Single-Charts (20.04.2019) laut "billboard.com":

01 (01) Old Town Road (Remix)
02 (02) "Sunflower (Spider-Man: Into The Spider-Verse)" - ...

  Meldung vom 12.04.2019



Offizielle Deutsche Vinyl-Charts: Dendemann auf Platz 1

© Nils Müller/Universal Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden im ersten Quartal 2019 angeführt von Dendemann mit „da nich für!“, gefolgt vom Soundtrack „Bohemian Rhapsody (Music By Queen)“. Das berichtet „GfK Entertainment“. Platz drei geht an „Die Ärzte“ mit ihrer Outtake-Sammlung „They’ve Given Me Schrott“. „Queen“ stehen mit ihren „Greatest Hits“ auf Rang vier, und die Fünf geht an „Avantasia“ mit „Moonglow“.

Hier die Top Ten der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts im ...

  Meldung vom 26.03.2019




Hier die aktuellen US-Single-Charts (30.03.2019) laut "billboard.com":

01 (01) "7 Rings" - Ariana Grande
02 (03) "Without Me" - Halsey ...

  Meldung vom 24.03.2019



Offizielle Deutsche Vinyl-Charts: Die Ärzte erobern Platz eins

© Sony Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Die Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts werden im Februar angeführt von „Die Ärzte“. Ihre Outtake-Sammlung „They’ve Given Me Schrott“, auf denen fast verschollenen Kelleraufnahmen, Demofassungen und sogar englischsprachige Songs zu hören sind, holt sich die Eins, gibt „GfK Entertainment“ bekannt. Damit verdrängt die selbsternannte beste Band der Welt Vormonatssieger Dendemann mit „da nich für!“ auf die Fünf. Weiter geht es allerdings mit Platz zwei und der geht an „Avantasia“ ...

  Meldung vom 12.03.2019




Hier die aktuellen US-Single-Charts (16.03.2019) laut "billboard.com":

01 (00) "Sucker" - Jonas Brothers
02 (02) "7 Rings" - Ariana Grande ...

  Meldung vom 05.03.2019




Hier die aktuellen US-Single-Charts (09.03.2019) laut "billboard.com":

01 (21) "Shallow" - Lady Gaga & Bradley Cooper
02 (01) "7 Rings" - Ariana Grande ...

  Meldung vom 02.03.2019




Top Ten der britischen Single-Charts (ab 01.03.2019):

01 (03) "Someone You Loved" - Lewis Capaldi
02 (04) "Giant" - Calvin Harris & Rag'n'Bone Man ...

  Meldung vom 01.03.2019



Deutsche Album-Charts:  Dream Theater  neu auf Platz 1

© GfK Entertainment


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Die Progressive-Metal-Band „Dream Theater“ hält die Album-Konkurrenz auf Abstand und feiert hierzulande die erste Spitzenplatzierung ihrer Karriere – mit „Distance Over Time”. Das berichtet „GfK Entertainment“. Auf Platz zwei befindet sich demnach Udo Lindenberg, sein Album „MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik“ kann sechs Plätze gutmachen. Avantasia muss den Thron räumen und landet mit „Moonglow“ auf der Drei. Der Soundtrack des Kinofilms „A Star Is Born (Music By Lady Gaga ...

  Meldung vom 15.02.2019



Deutsche Album-Charts: Kool Savas  neu auf Platz eins

© FirstNews


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – In den Top Fünf der Offiziellen Deutschen Album-Charts gibt es diese Woche ganz oben drei Neueinsteiger. Wie „GfK Entertainment“ berichtet, findet sich einer davon direkt auf dem Thron: Kool Savas mit „KKS“. An zweiter Stelle präsentieren „Die Ärzte“ ihre umfangreiche Outtake-Sammlung „They've Given Me Schrott!“, gefolgt von Ariana Grande mit „Thank you, next“, ebenfalls neu eingestiegen. Herbert Grönemeyer klettert mit seinem Album “Tumult“ von Platz fünf auf die Vier und ...

  Meldung vom 10.02.2019



Offizielle Deutsche Vinyl-Charts: Dendemann schnappt sich die Spitze

© Nils Müller/Universal Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) – Bei den ersten Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts des Jahres 2019 hat sich Dendemann im Januar mit seinem Album „da nich für!“ auf Anhieb Platz eins schnappen können. Das gibt jetzt „GfK Entertainment“ bekannt. Auf Rang zwei landen demnach „Queen“. Die Rocker steigen mit ihrer „Greatest Hits“-Platte drei Plätze auf. Ihnen folgt auf der Drei Neueinsteiger „Döll“ mit „Nie oder jetzt.“. Auch auf der Vier findet sich ein Neueinsteiger: Yassin mit „Ypsilon“. Das Schlusslicht ...

  Meldung vom 26.01.2019



US-Chart-Erfolg: Ariana Grande räumt weiter ab

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Ariana Grande ist einfach nicht zu stoppen. Wie „Billboard“ jetzt bestätigte, wird sich die Sängerin mit ihrer aktuellen Single “7 Rings” nächste Woche in den US-Charts auf Anhieb den Thron schnappen. Sie kann nämlich schon jetzt 70 Millionen Streams und 80 Millionen Downloads vorweisen. Damit ist Grande eine von fünf Künstlern, die mehrere Nummer-eins-Debüts in den USA ...

  Meldung vom 22.01.2019



US-Charts: Future zieht mit Taylor Swift gleich

© Sony Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Taylor Swift muss sich warm anziehen, denn Future hat zu ihr aufgeschlossen. Mit seiner aktuellen Single „Crushed Up“ konnte sich der Rapper in dieser Woche auf Anhieb Platz 46 in den Charts sichern und hat damit nun insgesamt 77 Hits vorzuweisen, die es in die Top 100 der US-Single-Charts geschafft habe – eine Zahl, die auch Taylor Swift zu ihren Errungenschaften zählen kann, wie „billboard.com“ berichtet. Beide Künstler haben aber noch einen weiten Weg vor sich, wenn sie ...
Weitere Charts News:
Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button