Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Musikawards

Musiknews - Musikawards News

Anzeige


Nr. 1 Finder

Meldung vom 22.05.2017 > Musikawards


Billboard Music Awards 2017: die Gewinner

© Universal Music


LAS VEGAS (FIRSTNEWS) – Gestern Abend (21.05.) haben in Las Vegas die Billboard Music Awards stattgefunden und der große Gewinner des Abends ist eindeutig Drake. Der Rapper hat insgesamt 13 Preise mit nach Hause nehmen können und schlug damit Adeles Rekord der meisten Billboard Music Awards-Gewinne eines Künstlers an einem Abend. Beispielsweise setzte Drake sich in den Kategorien „Top Künstler“, „Bester Künstler“, „Bestes Billboard 200 Album“ und „Bester Streaming-Künstler“ gegen seine Konkurrenten ...

Meldung vom 19.05.2017 > Musikawards


Ivor Novello Awards 2017: Die Gewinner

© Warner Music


LONDON (FIRSTNEWS) – Gestern Abend (18.09.) wurden in London die Ivor Novello Awards 2017 verliehen. Bei dieser Preisverleihung werden britische Künstler und Songschreiber für ihr Werk ausgezeichnet. „Coldplay“ konnten sich eine der beliebten Trophäen sichern. Die gewannen in der Kategorie „Meist-performter Song“ mit ihrem Lied „Adventure of a Lifetime“ und konnten sich somit gegen Adele durchsetzen, die ebenfalls in der Kategorie nominiert war. Florence Welsh wurde mit dem Preis für internationale ...

Meldung vom 08.05.2017 > Musikawards


MTV Movie & TV Awards 2017: Die Gewinner

© imdb


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Gestern Abend (07.05.) sind die MTV Movie & TV Awards verliehen worden. Die großen Abräumer des Abends sind „Die Schöne und das Biest“, „Hidden Figures“ und „Stranger Things“. Die Science-Fiction-Serie räumte zwei der beliebten Trophäen ab und zwar in den Kategorien „Serie des Jahres“ und als „Beste Serien-Darstellerin“ wurde Millie Bobby Brown geehrt. „Die Schöne und das Biest“ gewann in der Kategorie „Film des Jahres“ und Emma Watson bekam für ihre Rolle als Belle den ...

Meldung vom 05.05.2017 > Musikawards


Amadeus Austrian Music Awards 2017: Die Gewinner

© Universal


WIEN (FIRSTNEWS) - Christina Stürmer wurde bei den Amadeus Autrian Music Awards als Künstlerin des Jahres geehrt. Aber auch „Bilderbuch“, Julian Le Play und Pizzeria & Jaus gehören zu den großen Abräumern des Abends. Bilderbuch machte in den Kategorien „Band des Jahres“ und „Live Act des Jahres“ das Rennen. Manuel Rubey begeisterte das Publikum mit seinen Auftritten, bei denen er als Andreas Gabalier, Conchita und Maurice Ernst verkleidet auftrat.

Hier die Gewinner der Amadeus Austrian ...

Meldung vom 07.04.2017 > Musikawards


Die Toten Hosen: Jan Böhmermann ist ein Arschloch

© FIRSTNEWS / Tom Rider


BERLIN (FIRSTNEWS) - Jan Böhmermanns Kampfansage gegen die deutsche Musikindustrie stößt auf Widerworte. Campino, der Sänger der „Toten Hosen“ hat den Satiriker scharf kritisiert. Bei seiner Echo-Laudatio sagte der Sänger: „Lieber uncool sein, als ein cooles Arschloch, das sich nicht konstruktiv einbringen kann.“ Der 54-Jährige kann nicht nachvollziehen, warum Böhmermann den Musikpreis und die Interpreten aufs Korn nimmt.

Campino warf dem Satiriker auch „Zeitgeist-Geplapper“ vor, wie ...

Meldung vom 06.04.2017 > Musikawards



BERLIN (FIRSTNEWS) – Jan Böhmermann hat die Qualität deutscher Popmusik und die Echo-Verleihung kritisiert. In einem Video, das am Donnerstag (06.04.) auf der Youtube-Seite seiner Sendung "Neo Magazin Royale" veröffentlicht wurde, beschwert sich der Satiriker, der wichtigste deutsche Musikpreis ehre zu oft "seelenlose Kommerzkacke". Die deutsche Popmusik der letzten Jahre sei vom Schlager kaum noch zu unterscheiden, findet Böhmermann und sagt: "Gefühle abklappern, Trost spenden, Tiefe vorgaukeln, ...

Meldung vom 06.04.2017 > Musikawards


ECHO 2017: Christina Stürmer glaubt nicht an einen Sieg

© Mateusz Tondell/Universal Music


STUTTGART (FIRSTNEWS) – Heute Abend (06.04.) wird der Echo verliehen und Christina Stürmer darf sich Hoffnung auf einen Preis machen. Ihre Chance sieht die Sängerin jedoch kritisch. Im Interview mit FIRSTNEW meinte sie nämlich zum Thema Echo und Amadeus Austrian Music Award: „Also meine Chancen für den Amadeus dieses Jahr sehe ich auf alle Fälle besser als die Chancen für den Echo, wo ich auch nominiert bin in der Kategorie ‚Internationale Künstlerin‘. Da bin ich mit unfassbaren Kalibern wie Beyoncé ...

Meldung vom 06.04.2017 > Musikawards


Heute Abend findet die ECHO 2017-Verleihung statt

© Universal Music/Barron Claiborne


BERLIN (FIRSTNEWS) – Heute Abend (06.04.) wird in Berlin zum 26. Mal der Echo verliehen. Spitzenreiter mit je drei Nominierungen sind „Stereoact“ und Imany. Die Sängerin könnte in den Kategorien „Hit des Jahres“, „Künstlerin International“ und „Newcomerin International“ abräumen. Und „Stereoact“ dürfen sich in den Sparten „Hit des Jahres“, „Dance National“ und „Newcomer National“ Hoffnung machen. Ebenfalls für mehrere Echos nominiert sind unter anderem Udo Lindenberg, Max Giesinger und „AnnenMay ...

Meldung vom 03.04.2017 > Musikawards



LAS VEGAS (FIRSTNEWS) - Gestern (02.04.) wurden die Academy of Country Music Awards verliehen. Miranda Lambert kann gleich zwei der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen. Sie gewinnt in der Kategorie „Sängerin des Jahres“ und „Album des Jahres“ und macht damit die Preisverleihung zu ihrer Nacht. Freuen können sich auch die „Brothers Osborne“: Sie gewannen den Preis des besten Newcomer-Duos und gleichzeitig auch den Preis in der Kategorie „Sänger-Duo des Jahres“. Auch „Florida Georgia Line“ können ...

Meldung vom 03.04.2017 > Musikawards


Juno Awards 2017: die Gewinner

© FIRSTNEWS


OTTAWA (FIRSTNEWS) – Bei den gestrigen (03.04.) Juno Awards wurde dem Erbe von Leonard Cohen gedacht. Der verstorbene Künstler wurde in den wichtigen Kategorien „Künstler des Jahres“ und „Album des Jahres“ geehrt. „The Tragically Hip” konnten sich gleich zwei Mal freuen. Sie haben in den Kategorien “Gruppe des Jahres“ und „Rock-Album des Jahres“ gewonnen. „The Strumbellas“ haben in der Kategorie „Single des Jahres“ abgeräumt. Für den großen Abräumer von letztem Jahr gab es immerhin eine Auszeichnung. ...

Meldung vom 27.03.2017 > Musikawards


© VOX


BERLIN (FIRSTNEWS) - „Die Toten Hosen“ stellen beim Echo 2017 ihr neues Lied „Unter den Wolken“ vor – und zwar in einer Weltpremiere. In einer Pressemitteilung des „Bundesverbands Musikindustrie“ (BVMI) heißt es dazu: „Das Stück ist die erste Single-Auskopplung aus dem am 5. Mai erscheinenden neuen Album „

Meldung vom 24.03.2017 > Musikawards


ECHO 2017: Rag‘n’Bone Man & Tim Bendzko treten auf

© Sony Music/ Christoph Köstlin


BERLIN (FIRSTNEWS) – Tim Bendzko und Rag‘n’Bone Man treten beim diesjährigen „Echo“ auf, das haben die Veranstalter jetzt bekanntgegeben. Neben den beiden Acts gibt es weitere Livemusik von Max Giesinger, Wincent Weiss und „Linkin Park“. Am 6. April wird der „Echo“ zum 26. Mal von der Deutschen Phono-Akademie und dem Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI) verliehen.

VOX zeigt die Verleihung am 7. April ab 20.15 Uhr.

Meldung vom 16.03.2017 > Musikawards


ECHO 2017: Helene Fischer nicht nominiert

© Universal, Kristian Schuller


BERLIN (FIRSTNEWS) - Vieles wird bei der diesjährigen Echo-Verleihung anders. Helene Fischer ist erstmals seit acht nicht nominiert. Dabei ist sie doch die Rekordhalterin der Echo-Preisträger. Die 32-Jährige hat schon sage und schreibe 16 Trophäen des wichtigsten, deutschen Musikpreises abgeräumt. Und dieses Jahr ist sie in keiner einzigen Kategorie nominiert. Dafür ist eine Regeländerung in der Kategorie „Album des Jahres“ verantwortlich. Laut „Bild Online“ können nur noch Platten ausgezeichnet ...

Meldung vom 10.03.2017 > Musikawards


ECHO 2017: Sasha & Xavier Naidoo moderieren die Preisverleihung

© VOX


BERLIN (FIRSTNEWS) – Sasha und Xavier Naidoo werden die Echo-Preisverleihung moderieren. Am 06. April 2017 steigt die Sause in der Messehalle Berlin. Anders als in den Jahren zuvor, wird der Event von "VOX" übertragen und nicht mehr im "Ersten" Das gaben jetzt die Veranstalter bekannt. Den ersten Live-Act für die Show ist auch bereits bestätigt. "Linkin Park" feat. Kiiara stellen ihren Song „Heavy“ vor.

Der Award wird dieses Jahr übrigens nur noch in 22 Kategorien, statt der bisherigen ...

Meldung vom 06.03.2017 > Musikawards


iHeart Radio Music Awards 2017: Die Gewinner

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Gestern Abend (05.03.) sind in Los Angeles die iHeart Radio Music Awards über die Bühne gegangen und der Favorit des Abends, Drake, musste sich in vielen Kategorien seinen Kollegen geschlagen geben. Der Rapper war für zwölf Preise nominiert, gewann davon immerhin drei und zwar mit „One Dance“ als Hip-Hop-Song des Jahres, mit Rihanna und ihrem Hit „Work“ als beste Kollaboration des Jahres und als Hip-Hop-Künstler des Jahres. Adele ist gestern Abend zur Künstlerin des Jahres ...
Weitere Musikawards News:
07.04.2017   ECHO 2017 - Preisträger
21.11.2016   AMAs 2016: Die Gewinner
18.11.2016   Bambi 2016: die Gewinner
07.11.2016   EMAs 2016: Die Gewinner

Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       


© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.