mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Musikbusiness

Musiknews - Musikbusiness News

Anzeige



Zuletzt gesehen

Nr. 1 Finder

  Meldung vom 22.01.2018



Will.i.am über den Sexismus in der Musik

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Will.i.am ist der Meinung, dass einige Musikgenre sehr sexistisch sind. „Variety“ sagte der Rapper dazu: „Musik schafft es sehr gut, die Macht einer Frau zu vermindern. Und das ist wirklich traurig. Besonders Hip-Hop, Rock, Sex, Drugs and Rock’n’Roll. In diesem Sinne ist eine Frau eine Resource. Das ist traurig.“ Und auf die Bewegung „Time’s Up“ angesprochen, meinte der 42-Jährige: „Das hätte schon vor einer langen Zeit passieren sollen. Das kreativste Geschlecht auf der ...

  Meldung vom 12.01.2018



Tim McGraw,  Faith Hill & Ed Sheeran werden verklagt

© Greg Williams/Warner Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Tim McGraw und Faith Hill wird Urheberrechtsmissbrauch vorgeworfen – und nicht nur ihnen. Auch Ed Sheeran muss sich hierbei mit vor Gericht verantworten, denn er hat an dem Stück „The Rest Of Our Life“ mitgeschrieben, das im Mittelpunkt der Klage steht. Das australische Duo Sean Carey und Beau Golden werfen nämlich diesen drei Musikern vor, dass sie bei ihrem 2014 erschienen Stück „When I Found You“ abgekupfert haben, welches sie für die Sängerin Jasmine Rae schrieben. Wie ...

  Meldung vom 12.01.2018



Musik-Studie: Dance- & Grime-Fans sind am fittesten

© pixabay


LONDON (FIRSTNEWS) - Wer Smartwatch oder Fitnesstracker eher als nervigen Antreiber sieht, sollte vielleicht seinen Musikgeschmack überdenken und die Richtung wechseln – und ein Dance- oder UK-Grime-Fan werden. Eine neue, ironische Studie der UK-Plattform „DICE“ fand jetzt heraus, dass Dance- und Grime-Fans bei Konzerten mehr Schritte machen, also mehr abgehen als Fans von anderen Musikstilen. Das berichtet „Billboard“. Für die Studie analysierte „DICE“ Daten von Fitbit-Nutzern, die bei verschiedenen ...

  Meldung vom 11.01.2018



Studie: Welche deutsche Stadt wird am meisten besungen?

© pixabay.com


BOLOGNA (FIRSTNEWS) - Über welche Stadt in Deutschland gibt es die meisten Songs? Das Liedtexte-Portal "Musixmatch"Externer Link hat jetzt mal nachgezählt - für eine Studie der ...

  Meldung vom 05.01.2018



Walk of Fame: Mary J. Blige bekommt einen Stern

© Markus Klinko/Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Mary J. Blige wird mit einem Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame geehrt. Am 11. Januar 2018 wird der Sängerin und Schauspielerin die 2626. Plakette überreicht. In einem Statement lässt Ana Martinez, Produzentin des Events, laut „contactmusic.com“ dazu verlauten: „Mary J. Blige ist eine der populärsten Sängerin unserer Generation. Fans werden begeistert davon sein, ihren Stern, als Meilenstein ihrer Karriere, auf dem Boulevard zu sehen."

Die Laudation ...

  Meldung vom 31.12.2017



Ringo Starr & Barry Gibb werden Ritter

© Universal Music


LONDON (FIRSTNEWS) – Nicht nur mit seiner Musik bei den „Beatles“ hat Ringo Starr sich unsterblich gemacht, jetzt wird er auch noch in den Ritterstand erhoben und darf sich ab sofort Sir nennen. Das geht, wie die „Bild Zeitung“ berichtet, aus der Liste der Ehrungen für den Jahreswechsel hervor. Demnach wird auch Barry Gibb, „Bee Gees“-Mitbegründer, zum Ritter geschlagen, genauso wie „Dr. House“-Darsteller Hugh Laurie. Wann genau die offizielle Zeremonie stattfinden soll, ist allerdings noch nicht ...

  Meldung vom 19.12.2017



Umfrage: Mehr als jeder Zweite singt beim Autofahren laut mit

© pixabay


KÖLN (FIRSTNEWS) – Chaos auf der verschneiten Autobahn und kilometerlange Staus an den Feiertagen – gerade zur Weihnachtszeit verbringen die Deutschen viel Zeit im Auto. Und ja, dort wird auch gesungen – nicht nur in der Dusche. Wie viele Autofahrer das machen, wollte „Ford“ genauer wissen und hat deswegen 1.500 Menschen im Alter zwischen 18 und 75 diesen Monat danach gefragt. Demnach sagen 65 Prozent der Befragten, dass sie im Auto laut mitsingen. Rund der Hälfte ist es dabei auch relativ egal, ...

  Meldung vom 18.12.2017



Umfrage: Die nervigsten Weihnachtslieder

© pixabay


KÖLN (FIRSTNEWS) – "Last Christmas", “Feliz Navidad" oder "All I want for Christmas": Welches Weihnachtslied nervt Autofahrer am meisten? Das wollte „Ford“ wissen und hat deswegen 1.500 Menschen im Alter zwischen 18 und 75 diesen Monat danach gefragt. Auf Platz eins der aktuellen Umfrage ist – wenig verwunderlich – „Wham!“ mit "Last Christmas" gelandet. So heißt es in einer Pressemitteilung: „Der Song spaltet die Nation. 50 Prozent regt der Song furchtbar auf, doch ein Drittel liebt ihn. Ähnliches ...

  Meldung vom 17.12.2017



Jay-Z: Ist sein Musik-Streaming-Dienst 'Tidal' bald pleite?

© Universal


BERLIN (FIRSTNEWS) - Im Jahr 2015 hat Rapper Jay-Z den Musik-Streaming-Dienst “Tidal“ für 56 Millionen Dollar gekauft. Laut Medienberichten könnte der “Spotify“-Konkurrent aber in sechs Monaten pleite sein. Das norwegische Finanzblatt „Dagens Næringsliv“ berichtet, “Tidal“ habe große Probleme mit den anvisierten Wachstumszahlen – und das führe zu einer schwindenden Liquidität. Lediglich für sechs Monate würden die Gelder noch reichen, zitiert „musikexpress“ die skandinavischen Journalisten. Einen ...

  Meldung vom 13.12.2017



Rock’n’Roll Hall of Fame: Bon Jovi sind dabei

© Universal Music


NEW YORK (FIRSTNEWS) - Jetzt steht fest, welche Künstler und Bands 2018 in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen werden. Im kommenden Jahr ziehen „Bon Jovi“, „The Cars“, „Dire Straits“. The Moody Blue“ und Nina Simone in die Ruhmeshalle ein. Zusätzlich erhält Sister Rosetta Tharpe, die US-Gospel- und Jazz-Sängerin, posthum den Influencer Award. „Bon Jovi“-Frontmann Jon Bon Jovi ist glücklich darüber, dass seine Band endlich aufgenommen wird. Er sagte laut „contactmusic.com“ dazu: „Wir sind sehr ...

  Meldung vom 13.12.2017



Top Ten der US-Top-Musiker 2017

© Warner Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Dieses Jahr ist man an einem Namen nicht vorbeigekommen – und das war Ed Sheeran. Kein Wunder also, dass das „Billboard Magazine“ den Sänger in seiner alljährlichen Liste zum Top-Künstler des Jahres gekürt hat. Auf dem Silberplatz landet Bruno Mars, gefolgt von Drake auf der Drei. Ebenfalls in die Top Ten der Top-Musiker des Jahres 2017 haben es Justin Bieber (Platz sechs) und Shawn Mendes (Platz acht) geschafft.

Hier die Top Ten der Top-Musiker 2017: < ...

  Meldung vom 13.12.2017



Top Ten der US-Top-Musikerinnen 2017

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Ariana Grande darf sich ab sofort als US-Künstlerin des Jahres 2017 bezeichnen. Das „Billboard Magazine“ hat ihr diesen Titel nun verliehen und die Sängerin in seiner alljährigen Liste der Top-Musikerinnen des Jahres auf den Thron gesetzt. Denn laut der Zeitschrift wurde 2017 über keine Künstlerin mehr gesprochen, beziehungsweise hat keine mehr erreicht als Ariana. Ihr auf Platz zwei folgt Rihanna. Der dritte Rang geht an Halsey, gefolgt von Taylor Swift auf der Vier. Und ...

  Meldung vom 08.12.2017



Die BRAVO bringt den Starschnitt zurück

© Universal Music


BERLIN (FIRSTNEWS) - Seit Jahren begleitet die "Bravo" hunderte von Teenagern mit Berichten über die Lieblingsstars, gründlicher Sexualaufklärung und Fotoromanen. Lange Zeit versorgte die Zeitschrift ihre Leserinnen und Leser aber auch mit lebensgroßen Postern ihrer Lieblinge aus der Musik-, Sport- und Filmwelt. So gab es nicht nur Starschnitte von Brigitte Bardot, "ABBA", den "Beatles" und "Tokio Hotel", sondern auch Sammelplakate von Boris Becker und gar E.T. Ab 2006 war dann Schluss mit den S ...

  Meldung vom 06.12.2017




LONDON (FIRSTNEWS) - Seit den tragischen Selbstmorden von Chris Cornell und Chester Bennington gerät das Thema psychische Gesundheit in der Musikbranche immer mehr in den Fokus. Jetzt hat die Organisation “Help Musicians UK” darauf reagiert und einen 24/7-Beratungsservice für Menschen in der Musikindustrie eingerichtet. „Music Minds Matter“ heißt die Einrichtung und bietet Musikschaffenden Hilfestellung zu den Themen Orientierung, emotionale Unterstützung, klinische Betreuung und professioneller ...

  Meldung vom 03.12.2017



Anne-Marie: Songbotschaft vor Künstler

© Warner Music


LONDON (FIRSTNEWS) – Anne-Marie sucht sich ihre Kollaborationspartner anhand des Songs aus und nicht anhand des Namens des Künstlers. Der Musikzeitschrift „NME“ sagte sie dazu: „Ich höre mir einfach den Song an. Es ist mir egal, von wem er stammt. Wenn ich mich mit dem Song identifizieren kann und er eine großartige Botschaft hat, dann bin ich dabei. Als ich ‚Rockabye‘ [mit ‚Clean Bandit‘] gehört haben, hat es mich umgehauen. Es war schon eine Weil her, seit ich einen Song hörte, der so eine ...
Weitere Musikbusiness News:
25.10.2017   Fats Domino ist tot

Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.