mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Musikbusiness

Musiknews - Musikbusiness News

Anzeige

Anzeige

Nr. 1 Finder

  Meldung vom 22.09.2019



Studie: Welche Songs sind beim Autofahren gefährlich?

© Warner Music


PEKING (FIRSTNEWS) - Songs mit 120 Beats pro Minute und mehr sind während dem Autofahren gefährlich. Wie "heute" berichtet, hat eine Studie der South China University Of Technology ergeben, dass solche Songs nämlich dafür sorgen, dass man schneller und auch riskanter fährt. Bei der Studie mussten die Probanden auf einem Simulator 20 Minuten lang auf einer sechsspurigen Autobahn fahren und dabei Musik hören oder auch nicht. Das Ergebnis ist erschreckend: Die Fahrerinnen und Fahrer, die Rockmusik ...

  Meldung vom 17.09.2019



Ric Ocasek: Todesursache ist bekannt

© Electra Records, George Holz


NEW YORK (FIRSTNEWS) – Ric Ocasek ist an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung gestorben. Das teilten die New Yorker Gerichtsmediziner jetzt mit. Wie unter anderem „t-online“ berichtet habe der Sänger der Band „The Cars“ an einem Lungenemphysem und Bluthochdruck gelitten. Der 75-Jährige wurde am Sonntag tot in seinem Appartement in Manhattan aufgefunden.

Die New-Wave-Band The Cars wurde in den 1970er- und 1980er-Jahren mit Songs wie "Just What I Needed" und "My Best Friend’s Girl" bekannt. Nach ...

  Meldung vom 13.09.2019



Eddie Money ist tot

© pixabay.com


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Eddie Money ist tot. Der US-Musiker ist heute (13.09.) im Alter von 70 Jahren an Krebs gestorben. Das teilte seine Familie in einem Statement mit, das unter anderem dem US-Branchenblatt "Variety" vorliegt. Darin heißt es: „Die Money-Familie bedauert mitteilen zu müssen, dass Eddie heute früh friedlich entschlafen ist. Mit schwerem Herzen verabschieden wir uns von unserem liebenden Ehemann und Vater. Wir können uns eine Welt ohne ihn gar nicht vorstellen. Wir sind dankbar, ...

  Meldung vom 12.09.2019




LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Die Musikwelt ist in Trauer: Daniel Johnston ist tot. Der US-Singer-Songwriter ist gestern (11.09.) im Alter von 58 Jahren eines natürlichen Todes gestorben. Wie "heute" berichtet, teilte seine Familie dies in einem offiziellen Statement mit. Johnston hatte zwar nie den einen, großen Hit, dennoch hatte er zahlreiche prominente Anhänger wie "Nirvana", Tom Waits oder "Simpsons"-Schöpfer Matt Groening. Der Musiker litt unter einer bipolaren Störung und unter Schizophrenie. ...

  Meldung vom 10.09.2019



Musikproduzent Lashwan Daniels ist tot

© Sony Music, Yu Tsai


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Er produzierte Hits für Lagy Gaga, Beyonce und Ciara, jetzt ist LaShawn Daniels tot. Der Musikproduzent starb am 03. September im Alter von nur 41 Jahren bei einem Autounfall. Seine Frau April postete die traurige News auf "Instagram". Dort schrieb sie: "Mit tiefer Trauer verkünden wir den Tod unseres geliebten Mannes, Vaters, Familienmitglieds und Freundes LaShawn Daniels, der das Opfer eines tödlichen Autounfalls in South Carolina war. Daniels ist ein Produzent und So ...

  Meldung vom 09.09.2019



Lewis Capaldi feiert Milliarden Streams

© Universal Music/Alexandra Gavillet


LONDON (FIRSTNEWS) – Lewis Capaldi ist ganz aus dem Häuschen. Über 1,5 Milliarden Streams hat er bis jetzt mit seinem Debütalbum „Divinely Uninspired to a Hellish Extent“ generieren können. Auf „Instagram“ posierte er deswegen mit einer Brille, die genau diese Zahl anzeigt. Dazu schrieb der Sänger: „Ihr verdammt tollen Bastarde, vielen Dank für alles. So wie ich es sehe, wäre ich der größte Sänger auf diesem Planeten, wenn es nicht mindestens 1.000 andere Bands und Sänger geben würde. Deswegen vielen ...

  Meldung vom 30.08.2019



'Spotify' Die bisher meistgestreamten Songs des Sommers 2019 - international

© Sony Music


BERLIN (FIRSTNEWS) – Kein Song wurde weltweit auf „Spotify“ in diesem Sommer so häufig abgerufen wie „Señorita“ von Camila Cabello und Shawn Mendes. Das hat das Unternehmen in seiner Liste der bisher meistgestreamten Songs des Sommers 2019 bekanntgegeben und verlauten lassen, dass die Hitsingle der beiden auf insgesamt 565 Millionen Streams kommt. Das berichtet „musikexpress.de“. Ihnen folgt auf Platz zwei ebenfalls ein Duett: Ed Sheeran und Justin Bieber konnten mit „I Don’t Care“ über 560 Millionen ...

  Meldung vom 30.08.2019



'Spotify' Die bisher meistgestreamten Songs des Sommers 2019 - national

© #1 Award/GfK Entertainment


BERLIN (FIRSTNEWS) – Capital Bra hat einen weiteren Erfolg zu vermelden: Sein Hit „Tilidin“, den er gemeinsam mit Samra“ aufgenommen hat, wurde in Deutschland diesen Sommer bei „Spotify“ bisher am meisten gestreamt. Das hat laut „musikexpress.de“ das Unternehmen jetzt bekanntgegeben. Und damit nicht genug: Der Rapper ist gleich weitere zweimal in den Top Ten vertreten. Er findet sich, erneut mit Smara, mit „Wieder Lila“ auch auf der Vier und mit seinem Song „Diamonds“, den er mit Summer Cem ...

  Meldung vom 08.08.2019




LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - David Berman ist tot. Der Frontmann der Indie-Band "Silver Jews" starb im Alter von nur 52 Jahren. Das gab das Plattenlabel Drag City Recors via "Twitter" bekannt. In der Mitteilung heißt es: "Es könnte uns nicht mehr leidtun, euch das zu sagen. David Berman ist heute früh gestorben. Ein großartiger Freund und einer der inspirierendsten Menschen, die wir je gekannt haben, ist tot. Ruhe sanft, David." Die genaue Todesursache wurde nicht bekannt gegeben.

Berman ...

  Meldung vom 06.08.2019



Sommerhit 2019 kommt von Camila Cabello & Shawn Mendes

© Sony Music


BADEN-BADEN (FIRSTNEWS) - Den diesjährigen Sommerhit für Deutschland liefern Camila Cabello und Shawn Mendes mit „Señorita“. Damit entthronen die beiden Musiker den Vorgänger von 2018 El Profesor mit „Bella Ciao“, berichtet „GfK Entertainment“. Dr. Mathias Giloth, Geschäftsführer von „GfK Entertainment“, meinte dazu: „‘Señorita’ hat alles, was einen waschechten Sommerhit ausmacht: Eine Melodie, die Urlaubsstimmung verbreitet, einen Rhythmus, der zum Tanzen einlädt, und einen eingängigen Refrain, ...

  Meldung vom 31.07.2019



Michael Jackson: Enthüllungsbuch von Lisa Marie Presley?

© FIRSTNEWS / Tom Rider


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Gibt es bald neue Enthüllungen über Michael Jackson? Seine Ex-Frau Lisa Marie Presley soll angeblich an einem Buch arbeiten. Der Inhalt? „Schockierende Details“, zumindest wenn es nach dem US-amerikanischen Portal „Page Six“ geht. Und nicht nur der King of Pop soll im Werk auftauchen, auch ihr berühmter Vater Elvis Presley dürfte eine Rolle innehaben. Das noch unbetitelte Buch werde laut „Page Six“ „ein völlig neues Verständnis bezüglich Elvis liefern“. Kein Wunder, dass ...

  Meldung vom 24.07.2019



Boris Johnson wird UK-Premierminister: die Musikwelt reagiert

© Warner Music


LONDON (FIRSTNEWS) – Boris Johnson ist offiziell zum Nachfolger von Theresa May bestimmt worden und ist jetzt Premierminister von Großbritannien. Die Musikwelt reagiert geschockt auf diese Wahl. Als einer der ersten meldete sich Stormzy zu Wort. Der Rapper postete auf seiner „Twitter“-Seite einen Ausschnitt aus seinem Video zu „Vossi Bop“, in der er ganz klar sagt: „Scheiß auf die Regierung und Scheiß auf Boris“. Und auch „Radiohead“-Frontmann Thom Yorke findet klare Worte. Er zwitscherte: „Fick ...

  Meldung vom 23.07.2019


» Rock

Queen schreiben 'YouTube'-Geschichte

© Capital Records


BERLIN (FIRSTNEWS) – „Queen“ haben im Laufe ihrer Karriere schon viele Rekorde gebrochen, jetzt kommt ein weiterer hinzu. Das Musikvideo der Band zu „Bohemian Rhapsody“ hat auf „YouTube“ die Milliarden-Marke geknackt und ist damit das erste Video von bevor 1990, der so viele Abrufe auf dieser Plattform erzielen konnte. Das berichtet „Universal Music“. Die verbliebenen „Queen“-Gründungsmitglieder Brian May Roger Taylor ließen diesbezüglich verlauten: „Wir fühlen uns geehrt, dass ‚Bohemian Rhapsody‘ ...

  Meldung vom 12.07.2019



'Forbes': Taylor Swiftverdient am meisten

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Für Taylor Swift ist scheinbar jeder Tag Zahltag. Wie das "Forbes Magazine" berichtet, verdient die Sängerin unter den Promis dieser Welt am meisten - nämlich sage und schreibe 185 Millionen US-Dollar im Jahr. Damit hängt TayTay sogar Social-Media-Queen Kylie Jenner ab. Die verdient 170 Millionen US-Dollar im Jahr. Platz drei belegt Kanye West mit 150 Millionen Dollar. Der Hauptteil des immensen Einkommens von Taylor Swift kommt durch ihre Tour-Einnahmen zustande. Das ist ...

  Meldung vom 11.07.2019



Musikstreaming ist nicht besser fürs Klima

© pixabay


GLASGOW (FIRSTNEWS) - "Spotify" und Co. lösen mehr und mehr die CD ab. Hört sich ja eigentlich so an, als wäre das besser für die Umwelt, schließlich müssen weniger Platten produziert werden. Die Sache hat aber einen Haken. Wie "musikexpress.de" berichtet, haben die Wissenschaftler Matt Brennan und Kyle Devine von den Universitäten Oslo und Glasgow den Plastikverbrauch der Musikindustrie in CO2-Emissionen umgerechnet und dabei folgendes festgestellt: Der ökologische Fußabdruck durch die Dig ...
Weitere Musikbusiness News:
08.07.2019   João Gilberto ist tot
07.06.2019   Musiker Dr. John ist tot
25.03.2019   Scott Walker ist tot
Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button