mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Musikbusiness

Musiknews - Musikbusiness News

Anzeige

Anzeige

Nr. 1 Finder

  Meldung vom 12.07.2019



'Forbes': Taylor Swiftverdient am meisten

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Für Taylor Swift ist scheinbar jeder Tag Zahltag. Wie das "Forbes Magazine" berichtet, verdient die Sängerin unter den Promis dieser Welt am meisten - nämlich sage und schreibe 185 Millionen US-Dollar im Jahr. Damit hängt TayTay sogar Social-Media-Queen Kylie Jenner ab. Die verdient 170 Millionen US-Dollar im Jahr. Platz drei belegt Kanye West mit 150 Millionen Dollar. Der Hauptteil des immensen Einkommens von Taylor Swift kommt durch ihre Tour-Einnahmen zustande. Das ist ...

  Meldung vom 11.07.2019



Musikstreaming ist nicht besser fürs Klima

© pixabay


GLASGOW (FIRSTNEWS) - "Spotify" und Co. lösen mehr und mehr die CD ab. Hört sich ja eigentlich so an, als wäre das besser für die Umwelt, schließlich müssen weniger Platten produziert werden. Die Sache hat aber einen Haken. Wie "musikexpress.de" berichtet, haben die Wissenschaftler Matt Brennan und Kyle Devine von den Universitäten Oslo und Glasgow den Plastikverbrauch der Musikindustrie in CO2-Emissionen umgerechnet und dabei folgendes festgestellt: Der ökologische Fußabdruck durch die Dig ...

  Meldung vom 08.07.2019




RIO DE JANEIRO (FIRSTNEWS) – Der brasilianische Sänger und Gitarrist João Gilberto ist tot. Wie das Nachrichtenportal „G1“ berichtete, starb der Musiker am Samstag (06.07.) im Alter von 88 Jahren in seiner Wohnung in Rio de Janeiro. Sein Sohn João Marcelo Gilberto schrieb am Samstag auf „Facebook“: „Mein Vater ist gestorben. Sein Kampf war edel. Er hat versucht, seine Würde zu bewahren, während er seine Eigenständigkeit immer weiter verlor.“ Der Journalist und Bossa-Nova-Experte Ruy Castro sagte ...

  Meldung vom 05.07.2019



Twenty One Pilots liefern meist-gestreamtes Album aller Zeiten

© Brad Heaton/Warner Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – “Twenty One Pilots” haben allen Grund, stolz auf sich zu sein. Ihr 2015 erschienenes Album „Blurryface“ ist die meist-gestreamte Platte einer Gruppe aller Zeiten, gibt der „Twitter“-Account @ChartData bekannt. Demnach hat das Album des Duos allein bei „Spotify“ 3,5 Milliarden Streams generieren können. Zu dieser Zahl werden auch noch die Daten von anderen Plattformen wie "Apple Music" und "YouTube" gezählt. Ihre Single „Stressed Out“ hat beispielsweise auf letzterer ...

  Meldung vom 04.07.2019



Elton John Top-Verdiener bei Halbjahresbilanz von Welttourneen

© Joseph Guay/Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Das erste halbe Jahr von 2019 liegt hinter uns. Es wird an der Zeit, im Musikgeschäft Bilanz zu ziehen. Das Branchenblatt „Pollstar“ hat deswegen eine Liste der 100 profitabelsten Tourneen der ersten sechs Monate dieses Jahres veröffentlicht. Dies zeigt eine buntgemischte Musiklandschaft. Den größten Erfolg feiert dabei Elton John: Bisher nahm er mit seiner Abschiedstournee über 82 Millionen Dollar ein. Dabei fällt auf: Der Durchschnittspreis seiner Karten liegt deutlich ...

  Meldung vom 12.06.2019



Ariana Grande & Rihanna: Das kosten Privatkonzerte der Stars

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Wer kennt es nicht: Der Geburtstag der oder des Liebsten steht vor der Tür und mal wieder stellt sich die Frage nach dem optimalen Geschenk. Wir haben da einen Tipp: Wie wäre es mit einem Privatkonzert eines Weltstars? Ariana Grande, Rihanna, Shakira, Usher oder Zara Larsson – sie alle können für ein Wohnzimmerständchen gebucht werden. Allerdings ist das eine Frage des Geldbeutels. Ein Abend mit Superstar Grande kostet laut „Bravo“ zum Beispiel schlappe 1,3 Millionen Euro. ...

  Meldung vom 07.06.2019




LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Der Sänger und Gramm-Gewinner Dr. John ist gestern (06.06.) im Alter von 77 Jahren gestorben. Er erlag einem Herzinfarkt, hieß es auf seiner „Twitter“-Seite. Die Familie bedankte sich dort bei allen, die „seine einzigartige musikalische Reise begleitet“ hatten. Dr. John war berühmt für seine Mischung aus Blues, R’n’B und Psychedelic. Er gab sein Debüt mit dem gruseligen Song „Gris-Gris“ und schaffte es schließlich mit „Right Place, Wrong Time“, in die Top Ten der Charts. ...

  Meldung vom 05.06.2019



Studie: junge Metalheads werden erwachsene Spießer

© pixabay


OHIO (FIRSTNEWS) - Wer in der Jugend zu wilden Gitarrenriffs und tiefem Gebrüll die Haar schwingt, ist als Erwachsener zufriedener. Das besagt zumindest die neueste Studie zu diesem Thema. Wie „Open Culture“ berichtet, fanden Forscher der Universitäten Humboldt State, Ohio State, UC Riverside und UT Austin heraus, dass Pubertierende, die in den 1980er-Jahren Metal gespielt oder gehört haben, nun ausgeglichener und glücklicher sind als andere Menschen. Befragt wurden insgesamt 377 Personen, die in ...

  Meldung vom 04.06.2019



Studie: Konzentration am Steuer? Diese Musik ist am besten dafür

© pixabay


LONDON (FIRSTNEWS) - Kann Musik bei der Konzentration helfen? Die Antwort lautet: Ja. Aber nur, wenn es die richtige Musik ist. Das zeigt eine neue Studie von "IAM Roadsmart" und dem Automagazin "Auto Express". Für die Studie wurde ein Fahrer unterschiedlicher Musik ausgesetzt. Überprüft wurde die Wirkung der Klänge auf das Fahrverhalten und die Fahrsicherheit. In der Studie wurde die Wirkung von vier verschiedenen Songs untersucht und zwar waren das "(sic)" von "Slipknot", "Shake It Off" von Taylor ...

  Meldung vom 30.05.2019




LYSS (FIRSTNEWS) - In der Schweiz wurde ein Verkehrskreisel eingeweiht, der aussieht wie ein Plattenteller. Der einzigartig designte Kreisverkehr befindet sich in Lyss zwischen Biel und Bern, und sorgt derzeit auf sämtlichen Sozialen Netzwerken für Begeisterung. Entworfen wurde der Verkehrskreisel vom Berner Tiefbauamt. Passenderweise befindet sich der Kreisverkehr an der Straße zur Kulturfabrik „KUFA“, einer bekannten Veranstaltungslocation, deren Mitarbeiter außerdem bei der Planung des Kreisels ...

  Meldung vom 23.05.2019



'Spotify' mit neuer Story-Funktion für Musiker

© pixabay


STOCKHOLM (FIRSTNEWS) - "Spotify" will jetzt mit einer neuen Funktion Künstlern die Möglichkeit geben, ihren Fans Einblicke in ihr Leben und ihren kreativen Schaffensprozess zu gewähren - und zwar über eine Story-Funktion. Social-Media-Plattformen, wie "Facebook" und "Instagram" haben diese bereits. Damit können Nutzer Fotos, Videos, Umfragen und vieles mehr mit ihren Followern teilen. Alles wird nach 24 Stunden wieder gelöscht. Und genau das können Künstler, die einen "Spotify"-Account haben, jetzt ...

  Meldung vom 22.05.2019




GLASGOW (FIRSTNEWS) - Jake Black, Sänger der Band "Alabama 3" und Komponist des Titelsongs zur Serie "Die Sopranos", ist kurz nach einem Auftritt gestorben. Wie der britische "Mirror" berichtet, ist der aus Glasgow stammende Musik am Freitag (17.05.) noch gemeinsam mit seiner Band "Alabama 3" beim Musikfestival Highpoint in Lancashire aufgetreten. Dann wurde er plötzlich krank und starb gestern (21.05.). Die Band verkündete die traurige Nachricht auf "Facebook". Dort heißt es: "Am frühen Nachmittag, ...

  Meldung vom 21.05.2019



Queen-Song 'Friends Will Be Friends' als Animation zur Europawahl

© OK Capital


LONDON (FIRSTNEWS) - Am Sonntag (26. Mai) ist Europawahl und viele Menschen in Europa machen gar keinen Hehl daraus, dass sie vermutlich gar nicht wählen gehen. Die Begründungen: Zu viel Bürokratie in Brüssel. Europa ist nur eine Illusion. Auch Fragen wie: "Was bewirkt meine Stimme schon?" oder "Wenn soll ich denn da wählen?" halten viel davon ab, ihr Kreuz zu setzen. Das könnte letztendlich dazu führen, dass die populistischen Parteien noch mehr Auftrieb bekommen könnten. Um dagegen vorzugehen und ...

  Meldung vom 17.05.2019



Leslie Mandoki: für ein buntes Europa

© MCS


BERLIN (FIRSTNEWS) – Musikproduzentin Leslie Mandoki setzt ein Zeichen für ein tolerantes und buntes Europa. Auf Initiative der „Bild“ lud er dazu seine Kollegen wie Peter Maffay, Ian Anderson, Klaus Meine, Rudolf Schenker, Vicky Leandors, Nick Van Ede, Tony Carey, Heinz-Rudolf Kunze, Cassandra Stehen und die „Münchener Freiheit“ ein und nahm mit ihnen den Song „Mother Europe 2019“ auf, berichtet „MCS“. Der Erlös wird dem e.V. „Ein Herz für Kinder“ gespendet. Mandoki sagte diesbezüglich: „Als ...

  Meldung vom 17.05.2019



Stars wettert gegen Anti-Abtreibungsgesetz

© Luc Coiffait/Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Laut dem neuen Anti-Abtreibungsgesetz in Georgia und Alabama dürfen Frauen dort nicht mehr abtreiben, auch wenn der Fötus durch eine Vergewaltigung entstanden ist. Und das bringt viele Stars auf die Palme. Vor allem die Tatsache, dass dieses Gesetz von Männern gemacht wurde, sorgt für Aufruhr. So postete beispielsweise Dua Lipa auf „Instagram“: „Nicht dein Körper, nicht deine Wahl. (…) Kein Mann sollte solch eine fundamentale Entscheidung über den Körper einer Frau treffen. ...
Weitere Musikbusiness News:
25.03.2019   Scott Walker ist tot
22.02.2019   Peter Rüchel ist tot
Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button