mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Rock

Musiknews - Rock News

Anzeige

Anzeige

Nr. 1 Finder

  Meldung vom 22.01.2020


» Rock

'The New Roses' werden Vorgruppe von 'Kiss'

© Universal


BERLIN (FIRSTNEWS) - „Kiss“ haben den Support-Act ihrer letzten Deutschland-Konzerte bekanntgegeben. Wie das „Rolling Stone Magazine" berichtet, werden Gene Simmons, Paul Stanley und ihre Kollegen bei ihren Auftritten in Dortmund, Hamburg, Frankfurt und Stuttgart von „The New Roses“ begleitet. Die Wiesbadener Band um Frontmann Timmy Rough begleiteten „Kiss“ bereits seit 2019 bei deren „End of the Road“-Tournee und waren auch schon Gäste auf der „Kiss Kruise“, den Kreuzfahrt-Touren der Hardrocker ...

  Meldung vom 22.01.2020


» Rock

R.E.M. gehen gegen Donald Trump vor

© FIRSTNEWS


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Donald Trump hat mal wieder Musiker gegen sich aufgebracht – dieses Mal „R.E.M“. Der US-Präsident hat nämlich die Songs „Everybody Hurts“ und „Losing My Religion“ der Band auf seinen Wahlveranstaltungen benutzt, natürlich ohne vorher um Erlaubnis zu fragen. Jetzt könnten rechtliche Schritte die Konsequenz seiner unbedachten Handlung sein. Auf „Twitter“ meinte Bassist Mike Mills jedenfalls: „Wir sind uns bewusst, dass Donald Trump unsere Musik bei seinen Veranstaltungen ...

  Meldung vom 21.01.2020


» Rock

Ozzy Osbourne leidet an Parkinson

©


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Ozzy Osbourne hat jetzt endlich enthüllt, warum er so viele Stürze und Krankenhausaufenthalte erleiden musste: Er leidet unter Parkinson. Bei „Good Morning America“ sprach der Schockrocker erstmals öffentlich darüber. Die Diagnose erhielt er letzten Februar. Er sagte: „Es war für eine schreckliche Herausforderung für uns alle. Ich musste mich am Hals operieren lassen, was mich alle Nerven gekostet hat. Ich habe herausgefunden, dass ich eine milde Form von…“ Seine Frau Sharon ...

  Meldung vom 21.01.2020


» Rock


LONDON (FIRSTNEWS) - "Radiohead" haben ihren Fans eine große Freude bereitet und gestern (20.01.) eine umfangreiche Online-Bibliothek bereit gestellt, in der alle Aspekte der Band dokumentiert sind. Fans haben freien Zugang und finden darin Musikvideos, Live-TV-Auftritte, vergangene Merchandise-Artikel und vieles mehr. Außerdem gibt es dort erstmals bisher nicht verfügbare Songs zum Streamen. Via "Twitter" verkündete die Band: „Radiohead.com war schon immer extrem uninformativ und unberechenbar. ...

  Meldung vom 21.01.2020


» Rock

John Klinghoffer über seine ehemalige Band 'Red Hot Chili Peppers'

© Clara Balzary/Warner Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Zwischen den „Red Hot Chili Peppers“ und ihrem ehemaligen Gitarristen Josh Klinghoffer gibt es kein böses Blut. Der 40-Jährige hatte Ende letzten Jahres die Band verlassen, um von deren ursprünglichen Musiker John Frusciante ersetzt zu werden. Auf die Frage, ob er es seinen ehemaligen Bandkollegen übelnimmt, meinte Klinghoffer laut „contactmusic.com“: „Ich denke nicht. Nicht von meiner Seite aus.“

Die „Red Hot Chili Peppers“ arbeiten übrigens schon wieder an einem ...

  Meldung vom 20.01.2020


» Rock

'Queen': erste Band auf einer britischen M'nze

© Universal Music


LONDON (FIRSTNEWS) – Große Auszeichnung für „Queen“: Die Briten sind die erste Band, der die Ehre zuteilwird, neben Queen Elizabeth II. auf einer Münze abgebildet zu werden. Allerdings kann dieses Geldstück nicht im regulären Umlauf erworben, sondern nur über eine Münzanstalt gekauft werden. Darauf zu sehen, sind Würdigung für alle vier Mitglieder von „Queen“: Freddie Mercurys Bechstein-Klavierflügel, Brians 'Red Special'-Gitarre, John Deacons Fender-Precision Bass und Roger Taylors Ludwig-Schlagzeug ...

  Meldung vom 20.01.2020


» Rock

Sting: 'Der Brexit ist ein Akt des Wahnsinns'

© Universal Music, Mayumi Nashida


LONDON (FIRSTNEWS) - Die Meinungen über den Brexit gehen weit auseinander. Einer, der diesen völlig absurd findet, ist Sting. Der Musiker sagte gegenüber dem "Rolling Stone"-Magazin: "Der Brexit ist ein Akt des Wahnsinns. Kollektiver Wahnsinn, der auf einem Mythos basiert, dem Mythos, dass ein solitäres England stark wäre – so wie im 17. Jahrhundert. Warum schneiden wir uns ab von einem Marktplatz direkt vor unserer Tür, dem Marktplatz Europäische Union? Ich habe bislang kein einziges überzeugendes ...

  Meldung vom 19.01.2020


» Rock

'Iron Maiden': Bruce Dickinson tritt Royal Air Force bei

© FIRSTNEWS/Tom Rider


LONDON (FIRSTNEWS) – Bruce Dickinson will offenbar unbedingt seinem Land dienen. Deswegen ist der „Iron Maiden“-Frontmann jetzt als Ehrenkapitän der Royal Air Force beigetreten. In einem Tweet lassen sie dazu verlauten: „Bruce Dickinson ist ab jetzt offiziell Mitglied der Royal Air Force und ist nun Hon. Group Captain Paul Bruce Dickinson.“ Der Musiker selbst hofft dabei, einen Platz im Fechtteam der Air Force zu bekommen, denn schon seit jungen Jahren fechtet er. Bei „forces.net“ heißt es dazu: ...

  Meldung vom 17.01.2020


» Rock

© © mix1.de | M. Baran


HELSINKI (FIRSTNEWS) – Finger weg von Drogen, das dürfte sich in Zukunft wohl auch Samu Haber denken. Der Finne muss sich in seiner Heimat vor Gericht verantworten, weil er mit Rauschmitteln erwischt wurde. Via „Instagram“ teilte Haber mit: „Heute habe ich erfahren, dass ich eines Drogendelikts verdächtigt werde, das noch in diesem Jahr in Finnland vor Gericht gebracht wird. Im Sommer war ich auf einer Party und habe da eine kleine Menge Drogen konsumiert, die mir umsonst angeboten wurde.“ Heißt: ...

  Meldung vom 17.01.2020


» Rock

Udo Lindenberg: 'Ich wollte Knete zum überleben'

© PGM, Tine Acke


HAMBURG (FIRSTNEWS) - Seine Inspiration hat Udo Lindenberg anfangs aus der Hamburger Schwulenszene. Dass er sich deshalb schminkte und wie ein Mädchen aussah, das fand sein Vater Gustav gar nicht toll. Im Interview mit der "Mopo" sagte der Sänger: "Mich hat das nicht gestört. Ihn aber schon, mit der Matte und so. Es war eine unheimliche Umstellung für Leute, die das überhaupt nicht kannten, dass plötzlich junge hübsche Männer mit langen Haaren um die Ecke kamen." Die Frauen aber fanden den Look gut. ...

  Meldung vom 16.01.2020


» Rock

Nach Bühnen-Sturz: Meat Loaf verklagt das 'Hyatt Hotel'

© FIRSTNEWS/Nadine Deckensattl


LOS ANGELES (FIRSTNEES) - Meat Loaf verklagt das „Hyatt Regency Hotel“ in Dallas… sowie die Organisatoren des Events, bei dem er im Mai 2019 von der Bühne stürzte. Der "Is This Love"-Sänger hatte sich bei einem Sturz in dem Luxus-Hotel schwer verletzt. Schuld daran war seiner Meinung nach der Vorhang zur Bühne, der verschleierte, wo der Boden anfing und wo er endete. Nun will der 72-Jährige sowohl das Hotel als auch die Organisatoren des "Frightmare Weekend" zur Verantwortung ziehen. Das US-Magazin ...

  Meldung vom 16.01.2020


» Rock

Udo Lindenberg & die Inspiration durch die Hamburger Schwulenszene

© PGM, Tine Acke


HAMBURG (FIRSTNEWS) - Ab heute (16.01.) läuft das Biopic "Lindenberg! Mach Dein Ding" in den Kinos. Im Film gibt der Transvestit Butterfly, gespielt von Tim Fischer, dem Rockmusiker den entscheidenden Rat: "Erfinde Dich neu! Zeig Deine Seele!" Ob er tatsächlich damals von der Hamburger Schwulenszene inspiriert wurde, das verriet der 73-Jährige im Interview mit der "mopo". Er sagte: "Schon. Ich hatte immer David Bowie im Ohr. Der hat sich zu der Zeit auch neu erfunden als Ziggy Stardust. Und auf ...

  Meldung vom 16.01.2020


» Rock

The 1975 verschieben Albumveröffentlichung

© Verstäker Medienmarketing


LONDON (FIRSTNEWS) – Schlechte Nachrichten für alle „The 1975“-Fans: Die Band muss die Veröffentlichung ihres kommenden Albums „Me & You Together Song“ nach hinten verschieben, das eigentlich am 21. Februar erscheinen sollte. In einem Live-Video auf „Instagram“ ließ Frontmann Matt Healy verlauten: „Wir haben unser Album beendet, deswegen waren wir sehr beschäftigt. Es dauert drei ...

  Meldung vom 16.01.2020


» Rock

'Foo Fighters' kündigen neue Musik an

© Sony Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – „Foo Fighters”-Fans dürfen sich dieses Jahr offenbar auf so Einiges gefasst machen. Die Band feiert 2020 ihr 25-jähriges Jubiläum und sind offenbar noch lange nicht ans Ende angekommen. Auf „Twitter“ meinte die Band nämlich: „Heilige Scheiße! 25 Jahre? Danke, dass ihr Jahr für Jahr bei uns seid… dass ihr mitgesungen und jede Show zum besten Abend unseres Lebens gemacht habt. Wir fangen gerade erst an, also schnallt euch an, 2020… es wird ein verrücktes Jahr voll mit richtig ...

  Meldung vom 15.01.2020


» Rock

'Coldplay': Chris Martin weiß nicht, wovon er singt

© Warner Music / Tim Saccenti


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Man stelle sich einmal vor, ein Sänger wisse nicht, wovon er singt. Unmöglich? Scheinbar doch. „Coldplay“-Frontmann Chris Martin hat zugegeben, dass er keine Ahnung hat, worum es in den neuen Songs der Band geht. Im Interview mit dem „Q“-Magazin sagte er auf das Album „Everyday Life“ angesprochen: „Wir sprechen nicht wirklich und machen nichts Normales. Bei diesem Album fühlt es sich so an, als müssten wir es einfach nur veröffentlichen und alles weitere ergibt sich dann ...
Weitere Rock News:
Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button