mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Ostrock Kultband City verabschiedet sich mit Jubiläumstour 2022

Anzeige


Ostrock Kultband City verabschiedet sich mit Jubilaeumstour 2022

Foto: mix1

„Casablanca“, „Der King vom Prenzlauer Berg“, „Aus der Ferne“, „Unter der Haut“, „Glastraum“, „Mir wird kalt dabei“, „Wand an Wand“, „Für immer jung“, „Das Blut so laut“ und nicht zuletzt „Am Fenster“ – die Songs dieser Band lesen sich wie deutsche Rockgeschichte. Sie werden als Institution, Rocklegende und Kultband gehandelt. Doch den Musikern selbst geht es um Rock’n’Roll und Glaubwürdigkeit, um große Themen und kleine Geschichten. 50 Jahre City – 2022 wird die Kultband ein letztes Mal die großen und kleinen Hits sowie die persönlichen Lieblingslieder live spielen und sich mit Ihrer Jubiläumstour von Ihren Fans und Wegbegleitern gebührend verabschieden.

Der exklusive PreSale startet Mittwoch, den 15.09.2021, 10 Uhr auf www.eventim.de. Ab Freitag, den 17.09.2021, 10 Uhr sind Tickets auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Mit den Berliner Symphonikern & Gästen
23.07.2022: Berlin, Parkbühne Wuhlheide

24.09.2022: Dresden, Freilichtbühne Junge Garde
24.11.2022: Gera, Kultur- und Kongresszentrum
26.11.2022: Schwerin, Sport- und Kongresshalle
27.11.2022: Hannover, Theater am Aegi
01.12.2022: Rostock, Stadthalle Rostock
02.12.2022: Magdeburg, GETEC-Arena
03.12.2022: Leipzig, Haus Auensee
09.12.2022: Zwickau, Stadthalle Zwickau
10.12.2022: Erfurt, Messe
30.12.2022: Berlin, Mercedes-Benz Arena


Anzeige



Meldung am 14.09.2021 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/ostrock-kultband-city-verabschiedet-sich-mit-jubilaeumstour-2022/
Short-URL: https://mix1.de/n94906
Quelle: Semmel Concerts Entertainment







Anzeige


T-Shirt Tipps
Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä