mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews Dance

Musiknews - Dance News

Anzeige

Anzeige

Nr. 1 Finder

  Meldung vom 11.02.2019



Aloe Blacc erinnert sich an Avicii

© Dan Monick/Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Mit „Wake Me Up” haben Avicii und Aloe Blacc einen internationalen Hit gelandet. Bei “Music Feeds“ erinnerte sich der Sänger an die gemeinsame Zeit mit dem verstorbenen DJ und meinte: „Er war ein super-netter Kerl und sehr auf die Musik fokussiert. Wenn ich mit anderen Musikern abhänge, dann ist die Musik oft alles, worüber wir sprechen und er war einer dieser Menschen. Und als wir zusammengearbeitet haben, war er extrem aufmerksam und fokussiert auf den Sound und auf die ...

  Meldung vom 05.02.2019



DJ Snake feiert YouTube-Erfolg

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Der Hit „Taki Taki“ von DJ Snake, Cardi B, Selena Gomez und Ozuna geht nicht nur ins Ohr und lässt die Hüften wackeln, sondern ist offenbar auch ein echter Hingucker. Auf „YouTube“ hat das Musikvideo jetzt nämlich die Milliarden-Marke geknackt, berichtet „billboard.com“. Der Musikproduzent selbst feiert dies mit einem „Instagram“-Eintrag. Er schrieb dazu: „Eine Milliarde in 16 Wochen.“

„Taki Taki“ hat es übrigens im Oktober auf Anhieb auf Platz eins der Hot Latin ...

  Meldung vom 31.01.2019




LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Nach seinem schlimmen Sturz auf der Bühne hat der weltbekannte deutsche Techno-DJ Paul van Dyk nun umgerechnet rund 11 Millionen Euro Schadenersatz erhalten - vom Veranstalter ALDA Events B.V. Das berichtet die „Gala“. Vor knapp drei Jahren war der DJ und Musikproduzent bei einem Festival in Utrecht gestürzt, er fiel in ein sechs Meter tiefes Loch in der Bühne. Auf „gala.de“ heißt es dazu: „Das Gericht begründete das Urteil mit einem mangelnden Sicherheitskonzept: So wurde ...

  Meldung vom 29.01.2019



DJ Snake: Zweites Album wohl kurz vor Veröffentlichung

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Das neue Album von DJ Snake lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten. Der französische DJ und Musikproduzent fragte vor wenigen Tagen auf „Twitter“: „Wie viele Songs sollen auf dem Album sein?“ Die Antworten reichten von: „69“, über „365 und nächstes Jahr ein neues Album, bitte”, bis hin zu „1 Million“. Manch einer wünschte sich auch ganz spezielle Kollaborationen. So hieß es zum Beispiel: „Fünf Songs mit 5 Top-Künstlern: Bitte Collabs mit Ariana Grande, Rihanna, Ellie ...

  Meldung vom 28.01.2019



Calvin Harris mag seinen Künstlernamen nicht

© Gavin Bond/Sony Music


EDINBURGH (FIRSTNEWS) – Calvin Harris, dieser Name ist unweigerlich mit Erfolg verbunden. Doch eigentlich mag der DJ seinen Künstlernamen überhaupt nicht. Adam Wiles, wie er bürgerlich heißt, meinte diesbezüglich zum schottischen Radiosender „Clyse 1“: „Niemand nennt mich Calvin. Das ist schrecklich und es ist nicht mein Name. Zu Beginn meiner Karriere, als die Leute mich zum ersten Mal getroffen haben, habe ich es durchgehen gelassen. Es war wie ein Spitzname.“ Jetzt jedoch korrigiert der 35-Jährige ...

  Meldung vom 15.01.2019



Zedd erfüllt sich Lego-Kindheitstraum

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Da kommt der kleine Junge im Manne wieder raus: Zedd hat sich in seinem Haus einen Traum aus Legobausteinen erfüllt – dank des US-Lego-Künstlers Dante Dentoni. Der Superstar-DJ postete ein Video von seiner Lego-Säule auf „Instagram“ und schrieb dazu: „Ich bin so verliebt in diese erstaunliche neue Kunstinstallation von Dante Dentoni in meinem Haus! Er ersetzte eine Mauer von mir durch Legobausteine und baute eine ...

  Meldung vom 02.01.2019



Calvin Harris & seine Alkoholbeichte

© Sony Music, Gavin Bond


LONDON (FIRSTNEWS) – DJs müssen sich jobbedingt ja regelmäßig die Nacht um die Ohren schlagen. Dabei fließt natürlich auch der ein oder andere Tropfen Alkohol. Calvin Harris hat jetzt uf „Twiter“ gebeichtet, dass auch er regelmäßig zur Flasche gegriffen hat. Auf die Nachricht eines Fans, der im Netz schrieb, er würde es vermissen, Harris auf der Bühne zu sehen, antwortete der Plattenteller-Profi: "Das Letzte, was ich tun möchte, ist, zwei Flaschen Jack Daniels pro Abend runterzukippen, von Greggs ...

  Meldung vom 20.12.2018



Avicii: seine Eltern erben alles

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Aviciis gesamter Nachlass, das geschätzte Vermögen von rund 25,5 Millionen Dollar, geht an seine Eltern Klas Bergling und Anki Lide. Das geht aus den Gerichtsdokumenten hervor, die „TMZ“ vorliegen. Demnach zählte der schwedische DJ zum Zeitpunkt seines Todes als Single und hat auch kein Testament hinterlassen. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Kurz nach seinem Tod hat sich übrigens seine heimliche Freundin zu Wort gemeldet und mit etlichen „Instag ...

  Meldung vom 17.12.2018



Kungs: 'Soziale Medien sind sehr gefährlich'

© Universal Music


BERLIN (FIRSTNEWS) – Kungs ist als französischer DJ und Musikproduzent natürlich viel unterwegs – auch in den sozialen Medien. Im „DJ Mag“-Interview erzählte er: „Ich mag es, meinen Fans Eindrücke von Festivals und Konzerten zu geben. Ich würde aber niemals etwas aus meinem privaten Leben teilen. Ich hasse es, wenn Menschen zeigen, wo sie wohnen. Das geht einfach viel zu weit. Die sozialen Medien sind einfach sehr gefährlich. Ich sehe immer wieder, dass Menschen Opfer von Diskriminierungen und B ...

  Meldung vom 16.12.2018



Kungs plant eigene Modekollektion

© Universal Music


BERLIN (FIRSTNEWS) – Kungs ist als französischer DJ und Musikproduzent natürlich viel unterwegs. Er liebt es aber auch, alleine im Studio zu sitzen und Neues auszuprobieren. Und was würde er tun, wenn er nicht im Musikbusiness wäre? Darauf sagte er im „DJ Mag“-Interview: „Ich würde in der Modebranche arbeiten. Aber ich denke viele DJs machen beides. Und ich bald auch. Ich liebe Mode und plane eine eigene Modekollektion. Wir arbeiten da gerade daran.“

Was bei Kungs auf Reisen übrigens nicht ...

  Meldung vom 13.12.2018



Zedd kam durch seine Eltern zur Musik

© Universal Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Wie ist der Grammy-Gewinner Zedd eigentlich zur Musik gekommen? Der in Rheinland-Pfalz aufgewachsene Elektro-Produzent erzählte im Interview mit dem Männermagazin „GQ“: durch seine Eltern. Wegen ihnen sei er ins Musikbusiness gerutscht, weil beide in der Branche gearbeitet hätten. Wie „DJ Mag“ zitiert, habe er schon mit fünf Jahren für seine ersten Aufnahmen mit Mama und Papa zusammengearbeitet und danach sein erstes eigenes Keyboard bekommen. Inzwischen gehört Zedd zur ...

  Meldung vom 13.12.2018




LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Anfang 2019 könnte vielleicht schon das neue Album von Marshmello erhältlich sein. Der DJ und Produzent kündigte auf seinem „Twitter“-Account ein neues „Joytime“-Werk an. Er schrieb: „Ich arbeite gerade an so viel neuer Musik. [An meinem nächsten Album namens] ‚Joytime 3‘, an ein bisschen Hip-Hop und an meiner nächsten Pop-Single. Ich möchte mich nicht auf ein Genre beschränken. Als ein Produzent, der gerne Musik macht, regt mich nichts mehr an, als die Grenzen zu übers ...

  Meldung vom 10.12.2018



Felix Jaehn nach seinem Outing: 'Heute bin ich halt einfach ich'

© Universal, Jens Koch


BERLIN (FIRSTNEWS) – Im Februar hat sich DJ Felix Jaehn als bisexuell geoutet. Heute fühlt sich der 24-Jährige deshalb viel befreiter. Im Interview mit „vip.de“ sagte er: "Früher war das echt so, dass ich mir jeden Tag darüber den Kopf zerbrochen hab. Heute bin ich halt einfach ich." Der Weg zum Outing war aber nicht leicht für den Musiker. Das Anders-Sein wurde ihm als Kind als negativ beigebracht. Heute stehen aber alle hinter ihm, sowohl seine Fans, als auch seine Brüder.

Bei der ...

  Meldung vom 30.11.2018




MÜNCHEN (FIRSTNEWS) – David Guetta ist nächstes Jahr wieder in der Welt unterwegs und im Rahmen seiner Tour kommt er auch nach Deutschland – allerdings nur für zwei Shows. Wie „Promoters Group Munich“ verlauten lässt, gibt sich der französische DJ am 29. November 2019 in der Barclaycard Arena in Hamburg die Ehre und einen Tag später (30.11.2019) ist der dann in München im Olympiastadion zu Gast. Karten dafür können bereits am Montag (03.12.2018) um 10 Uhr im exklusiven Pre-Sale bei „Eventim“ erworben ...

  Meldung vom 26.11.2018



Skrillex: Fan fordert 1,6 Millionen Dollar Schmerzensgeld

© Warner Music


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Skrillex hat Fan-Ärger. Jennifer Fraissl verklagt den DJ nämlich auf 1,6 Millionen Dollar [etwa 1,4 Millionen Euro], nachdem dieser bei einem Live-Auftritt in Los Angeles in die Menge gesprungen war. Dabei soll Fraissl sich laut „TMZ“ Verletzungen zugezogen haben, die sogar in einem Schlaganfall mündeten. Der Musiker äußerte sich daraufhin wie folgt: „Mir ist nichts wichtiger als meine Fans und ihre Sicherheit während meiner Shows. Ich möchte, dass sie Spaß haben und die ...
Weitere Dance News:
Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button