mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Stellungnahme von Roger Waters zur Kontroverse über sein Berlin-Konzert


Nachdem er letzte Woche in der Hauptstadt aufgetreten ist, hat der Staatsschutz der Berliner Polizei Ermittlungen gegen Roger Waters, Mitbegründer von Pink Floyd, wegen des Verdachts auf Volksverhetzung eingeleitet.

Stellungnahme von Roger Waters:

"Mein kürzlicher Auftritt in Berlin hat böswillige Angriffe von denen hervorgerufen, die mich verleumden und zum Schweigen bringen wollen, weil sie mit meinen politischen Ansichten und moralischen Prinzipien nicht einverstanden sind.

Die Elemente meines Auftritts, die in Frage gestellt wurden, sind ganz klar ein Statement gegen Faschismus, Ungerechtigkeit und Bigotterie in all ihren Formen. Der Versuch, diese Elemente als etwas anderes darzustellen, ist unaufrichtig und politisch motiviert. Die Darstellung eines gestörten faschistischen Demagogen ist seit Pink Floyds "The Wall" im Jahr 1980 ein Merkmal meiner Shows.

Ich habe mein ganzes Leben damit verbracht, mich gegen Autoritarismus und Unterdrückung auszusprechen, wo immer ich sie sehe. In meiner Kindheit der Nachkriegszeit wurde in unserem Haus oft der Name Anne Frank genannt, sie wurde zu einer ständigen Erinnerung daran, was passiert, wenn Faschismus sich ungehemmt ausbreitet. Meine Eltern kämpften im Zweiten Weltkrieg gegen die Nazis, wobei mein Vater den höchsten Preis zahlte.

Unabhängig von den Folgen der Angriffe auf mich werde ich auch weiterhin das Unrecht und all diejenigen, die es begehen, verurteilen."


Anzeige





Meldung am 28.05.2023 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/stellungnahme-von-roger-waters-zur-kontroverse-ueber-sein-berlin-konzert/
Short-URL: https://mix1.de/n95019
Quelle: Mark Fenwick Management







Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Erklärung
T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   x Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2024 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.