mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Billboard Music Awards 2020: Taylor Swift könnte Geschichte schreiben


Billboard Music Awards 2020: Taylor Swift koennte Geschichte schreiben

Foto: Beth Garrabrant/Universal Music

LAS VEGAS (FIRSTNEWS) – Bei den diesjährigen Billboard Music Awards im Oktober (14.10.) könnte Taylor Swift einige Rekorde brechen. Die Sängerin ist nämlich in der Kategorie „Bester Künstler Allgemein“ nominiert und sollte sie dies gewinnen, wäre das ihr drittes Mal in dieser Kategorie. Dies ist noch keinem Künstler sonst gelungen, berichtet „billboard.com“. Auch in der Kategorie „Bester Billboard 200 Album“ könnte Swift rekordhaft zum dritten Mal gewinnen, genauso wie in den Kategorien „Top Billboard 200 Künstler“ und „Beste Künstlerin“. In diesen Kategorien wäre es ihr jeweils vierter Sieg.

Übrigens: Die meisten Nominierungen hat dieses Jahr Post Malone eingefahren.



Meldung am 23.09.2020 veröffentlicht
Kategorie: Musikawards
Permalink: https://www.mix1.de/news/billboard-music-awards-2020-taylor-swift-k-nnte-geschichte-schreiben/
Short-URL: https://mix1.de/n92177
Quelle: Firstnews







Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Erklärung
T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   x Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2024 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.