mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Bebe Rexa: ihre fr'hen Erfahrungen mit Bodyshaming

Anzeige


Bebe Rexa: ihre fr'hen Erfahrungen mit Bodyshaming

Foto: Warner Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Bebe Rexa hat schon recht früh Erfahrungen mit Bodyshaming gemacht. Im Interview mit "Noizz" sagte die 30-Jährige dazu: "Wir drücken uns selbst den Standard auf, an dem uns die Gesellschaft misst, weil wir alle geliebt und akzeptiert werden wollen. Es war auf jeden Fall schwierig, mit diesem Standard aufzuwachsen. Wir lernen, gemein zu uns zu sein, weil wir dazugehören wollen. Das ist sehr schwer. Aber diese Maßstäbe sind manchmal einfach unerreichbar und unrealistisch. Wir müssen lernen, uns selbst zu lieben und uns selbst nette Dinge zu sagen."

Außerdem verriet die Sängerin, wie sie es schafft, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen. Sie sagte im Interview: "Ich laufe nackt in meinem Haus herum. Ich fühle mich dann einfach frei. Und ich lasse alles raus. Du solltest es auch mal versuchen. Ich denke, mehr Menschen sollten sich ausziehen und sich so in ihrer Haut wohlfühlen."





Meldung am 14.01.2020 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/bebe-rexa-ihre-fr-hen-erfahrungen-mit-bodyshaming/
Short-URL: https://mix1.de/n85198
Quelle: Firstnews






Weitere Nachrichten zu "Bebe Rexa"

Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button