mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Berliner Rundfunk feiert mit 12.000 Fans

Anzeige


Berliner Rundfunk feiert mit 12.000 Fans

Foto: Münchener Freiheit ©mix1

Nach zwei Jahren Pause präsentierte der Berliner Rundfunk sein Open Air in der Wuhlheide. Aufgrund mehrerer Veranstaltungen ("Tempelhof Sounds" und "Schlagernacht") und der mehrmaligen Pandemie bedingten Verschiebung, pilgerten nur rund 12.000 Fans in die Berliner Parkbühne. Am Line-up lag es bestimmt nicht, denn das ließ sich sehen und hören.

Den Auftakt beim Berliner Rundfunk Open Air 2022 machte die Münchener Freiheit. Mit Hits wie "Ohne Dich" oder "SOS" präsentierte die Band um Sänger Tim Wilhelm ein gutes Fundament für eine ausgelassene Open Air-Party. Weitere Acts wie Syney Youngblood, Lou Bega und Chris Norman begeisterten Jung und Alt mit ihren Kult-Songs aus vergangenen Tagen.

Für die richtige Party sorgten zwischendurch Peter Hubert (UKW), Geier Sturzflug und Alexander Kerbst als Falco. Bei dem gelungenen "Neue Deutsche Welle"-Block feierten die komplette Parkbühne und alle kannten die Texte.



Auch während der Umbauphasen sorgte der Berliner Rundfunk für die eine oder andere Überraschung. Ein Höhepunkt war für viele Sportfans der Auftritt einiger Eishockey-Spieler der Eisbären Berlin, die stolz den Pokal zu gewonnenen Meisterschaft präsentierten.

Auch wenn die Konkurrenz in der Stadt groß war, man hatte immer das Gefühl auf der richtigen "Party" zu sein und man darf sich auf ein weiteres 91.4 Berliner Rundfunk Open Air im Jahre 2023 freuen.

» mix1 Fotos bei IMAGO


Anzeige





Meldung am 12.06.2022 veröffentlicht
Kategorie: Shows / Events
Permalink: https://www.mix1.de/news/berliner-rundfunk-feiert-mit-12-000-fans/
Short-URL: https://mix1.de/n94955
Quelle: mix1 Redaktion







Anzeige


T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2022
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä