mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

'Beyond The Black': 'Man muss hinter dem stehen können, was man veröffentlicht'

Anzeige


'Beyond The Black': 'Man muss hinter dem stehen koennen, was man veroeffentlicht'

Foto: Universal Music, Stefan Heilemann

BERLIN (FIRSTNEWS) - Jennifer Haben hat schon früh mit der Musik angefangen. Seit 2014 gehört sie als Frontfrau zu "Beyond The Black". Im Interview mit "prisma" verriet die Sängerin, was sie das Musikgeschäft gelehrt hat. Sie sagte: "Ich würde darauf achten, von Beginn an einen Schritt vorauszudenken. Wenn man sich beispielsweise vorher überlegt, was mit Alben in der Zukunft passiert und welche Kompromisse man eingehen muss, dann vermeidet man Enttäuschungen. Am Ende muss man hinter dem stehen können, was man veröffentlicht. Es ist kein schönes Gefühl, wenn die Dinge nicht perfekt sind. Das gilt nicht nur für Musik. Als 2016 die gesamte Band ausgestiegen ist, habe ich mich gefragt, ob ich schuld war und ob ich etwas hätte tun können. Daraus habe ich gelernt, dass man in einer Band viel früher offen ansprechen sollte, ob alle mit dem eingeschlagenen Weg einverstanden sind. Ich verarbeite diese Situation auch in einem Song wie 'I Won‘t Surrender'. Das gehört zur 'Beyond The Black'-Geschichte dazu."

Letzte Woche (19.06.) haben "Beyond The Black" ihr neues Album "Hørizøns" rausgebracht.





Meldung am 24.06.2020 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/beyond-the-black-man-muss-hinter-dem-stehen-k-nnen-was-man-ver-ffentlicht/
Short-URL: https://mix1.de/n89609
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button