mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Bläck-Fööss-Keyboarder Willy Schnitzler ist tot

Anzeige


Blaeck-Foeoess-Keyboarder Willy Schnitzler ist tot

Foto: Universal Music

KÖLN (FIRSTNEWS) - 25 Jahre lang gehörte Willy Schnitzler als Keyboarder zur Kölner Band "Bläck Fööss", jetzt ist er tot. Wie "Express" berichtet, starb der Musiker im Alter von 67 Jahren nach einem tragischen Unfall. Dem Bericht zufolge hatte er auf der Autobahn in der Nähe des Balatons in Ungarn eine Panne. Als er seinen Wagen verließ, wurde er von einem LKW erfasst. Wenige Tage später verstarb der Musiker an den Folgen seiner Verletzungen. "Bläck-Föss-Produzent Reiner Hömig sagte gegenüber "Express": „Ja, das stimmt. Wir sind alles sehr traurig und können es nicht fassen.“

Willy Schnitzler, der mehr als 25 Jahren als Keyborder mit "Bläck Fööss" auf der Bühne stand, hat 2006 aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere beendet. Laut Express konnte er wegen einer Arthrose in den Händen nicht mehr spielen.





Meldung am 01.07.2019 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/bl-ck-f-ss-keyboarder-willy-schnitzler-ist-tot/
Short-URL: https://mix1.de/n79800
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button