Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Chris Cornell ist gestorben

Anzeige



Chris Cornell ist gestorben

Foto: Universal Music

DETROIT (FIRSTNEWS) – Chris Cornell, der Sänger von „Soundgarden“, ist völlig überraschend im Alter von 52 Jahren gestorben. Laut seinem Manager Brian Bumbery starb er Mittwochnacht (17.05.) in Detroit. Die Familie ist schockiert und zu den näheren Umständen ist noch nichts bekannt, berichtete „Spiegel Online“. Berühmt wurde seine Band „Soundgarden“ in den frühen Neunzigern. Neben „Nirvana“ und „Pearl Jam“ machten sie damals das Gerne Grunge weltbekannt. Ihren Höhepunkt erreichten sie mit dem Album „Superunknown“, das 1994 auf Platz eins der US-Charts einstieg. Cornell selbst begann bei der Band als Schlagzeuger, doch seine raue Stimme sorgte dafür, dass er schnell zum Sänger wurde.

Beitrag Social Media teilen

Meldung am 18.05.2017 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/chris-cornell-ist-gestorben/
Short-URL: https://mix1.de/n60689
Quelle: FIRSTNEWS

Direkt zu den Charts

ANZEIGE


CD/DVD - Reviews zu "soundgarden"
Cover: Soundgarden - Superunknown (20th Anniversary Remaster) Soundgarden
Superunknown (20th Anniversary Remaster)
Album  |  Genre: Rock
Veröffentlichung: 30.05.2014

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: Soundgarden - King Animal Soundgarden
King Animal
Album  |  Genre: Rock
Veröffentlichung: 09.11.2012

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: Soundgarden - Live on I-5 Soundgarden
Live on I-5
Live-CD  |  Genre: Grunge
Veröffentlichung: 18.03.2011

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: Soundgarden - Telephantasm Soundgarden
Telephantasm
Album  |  Genre: Grunge
Veröffentlichung: 24.09.2010

Button amazon.de
Button iTunes

ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia


© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.