mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Christina Aguilera wollte P!nk schlagen

Anzeige


Christina Aguilera wollte P!nk schlagen

Foto: Kurt Iswarienko/Sony Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – P!nk und Christina Aguilera haben mittlerweile ihre Differenzen beiseitegelegt, doch auf dem Höhepunkt ihres Streits ging es ziemlich schlagkräftig zwischen den Damen her. In der Show „Watch What Happens Live“ erzählte Pink: „Sie wollte mich einmal in einem Club schlagen. Urkomisch! Ich dachte mir: ‚Was passiert hier gerade?‘“ Und weiter meinte die Sängerin: „Wir waren einfach super jung und super neu bei dieser Sache. Und ich denke, ich bin ein Alpha und sie ist ein Alpha. Ich war es gewohnt, meine Auseinandersetzungen physisch zu klären und sie war es gewohnt, diese verbal zu klären. Wir sind einfach sehr verschieden. (…) Frauen müssen lernen, wie man sich gegenseitig unterstützt. Das wird einem auf dem Spielplatz nicht beigebracht.“

Bereits vor zwei Jahren unterstützte P!nk ihre Kollegin Christina Aguilera bei deren Jury-Aufgaben bei „The Voice US“ und bewies schon damals, dass die beiden sich längst versöhnt hatten.


Anzeige





Meldung am 23.10.2017 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/christina-aguilera-wollte-pink-schlagen/
Short-URL: https://mix1.de/n64212
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps
Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä