mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Einbruch-Serie bei Promis wegen 'Facebook' & 'Instagram'?

Anzeige


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Sind soziale Netzwerke schuld an der Einbruch-Serie in Hollywood? Seit Monaten schon tauchen immer wieder Berichte von Einbrüchen bei Rihanna, Christina Milan und Nicki Minaj auf. Nun wurden vier Verdächtige von der Polizei festgenommen und die Taktik des Verbrecherrings scheint besonders gerissen: Facebook und Instagram verhalfen ihnen bei ihren Beutezügen. Wie die Polizei von Los Angeles am Dienstag (02.10.) auf einer Pressekonferenz bekannt gab, seien zuletzt drei Jugendliche sowie die Mutter von einem der Kids festgenommen worden. Ermittlerin Lillian L. Carranza wird dazu folgendermaßen von der "Bild" zitiert: "Die Einbrecher glaubten, dass niemand zu Hause sei und kostbare Wertgegenstände in den Häusern zu finden sind, an denen sie interessiert sein könnten."

Um zu sehen, wann die begehrten Objekte leer stünden, hätten die Einbrecher die Stars in den sozialen Netzwerken verfolgt. Bilder von Tourplänen und Reisen hätten ihnen anschließend die Sicherheit gegeben.





Meldung am 05.10.2018 veröffentlicht
Kategorie: Musikbusiness
Permalink: https://www.mix1.de/news/einbruch-serie-bei-promis-wegen-facebook-und-instagram/
Short-URL: https://mix1.de/n72853
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021    Logo RapOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button