mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

ESC 2019 findet in Israel statt

Anzeige




ESC 2019 findet in Israel statt

Foto: pixabay.com

BERLIN (FIRSTNEWS) – Trotz Proteste und offenere Kritikbriefe findet der Eurovision Song Contest nächstes Jahr wie geplant im Siegerland Israel statt und zwar in Tel Aviv. Und auch das Datum steht schon fest: 18. Mai 2019, wie die Europäische Rundfunkunion (EBU) laut „n-tv“ verlauten lässt. Unstimmigkeiten bezüglich möglicher Visa-Beschränkungen sollen demnach in den nächsten Tagen ausgeräumt werden. Frank-Dieter Freiling, Vorsitzender der Eurovision Song Contest Referenzgruppe, sagte: „Wir erwarten, in dieser Woche Garantien vom Ministerpräsidenten zu erhalten, bezüglich der Sicherheit und der Bewegungsfreiheit für jeden, der zu der Veranstaltung kommt.“ Auch der Konflikt mit dem Sabbat muss noch geklärt werden. Die Musikveranstaltung findet traditionell am Samstagabend statt, direkt zum Ende des Sabbats. Die Proben würden jedoch genau währenddessen stattfinden. Nach jüdischen Religionsgesetzt ist an diesem Tag jedoch jegliche Arbeit Verboten. Eine Klärung dessen steht noch aus.

Dutzende Musiker, Schauspieler und Regisseure haben sich erst vor kurzem gegen die Ausrichtung des ESC in Israel ausgesprochen und als Grund dafür Menschenrechtsverletzungen des Landes gegen Palästinenser genannt.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 14.09.2018 veröffentlicht
Kategorie: Shows / Events
Permalink: https://www.mix1.de/news/esc-2019-findet-in-israel-statt/
Short-URL: https://mix1.de/n72354
Quelle: Firstnews



Direkt zu den Charts


ANZEIGE


Weitere Nachrichten zu "ESC 2019"

Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Psst T-Shirt DJ T-Shirt
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button