mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

ESC 2019: Madonna entsetzt mit Auftritt

Anzeige


ESC 2019: Madonna entsetzt mit Auftritt

Foto: Universal Music

TEL AVIV (FIRSTNEWS) – Es sollte eigentlich der Höhepunkt des diesjährigen Eurovision Song Contest werden, doch stattdessen war es ein Absturz: Die Rede ist vom Auftritt von Madonna. Die Queen of Pop gab am Samstagabend (18.05.) in Tel Aviv ihren Hit „Like A Prayer“ und ihren neuesten Song „Future“ zum Besten und konnte dabei überhaupt nicht überzeugen. Stattdessen ernte sie für ihre schlechte Live-Performance Spott und Häme im Netz. So finden sich auf „Twitter“ Kommentare wie: „Wenn Du die Queen of Pop bist, bei einem Live-Auftritt keinen einzigen Ton triffst und Dich bewegst als ob Dein Orthopädieschuhmeister Mist gebaut hat, solltest Du Dich schämen!“ Und: „Ein bewegender Moment: Wir alle durften beim Karriereende von Madonna live dabei sein!“

Übrigens: Den Eurovision Song Contest hat der Niederländer Duncan Laurence gewonnen. Deutschland musste mit Platz 24 vorliebnehmen.


Anzeige





Meldung am 20.05.2019 veröffentlicht
Kategorie: Shows / Events
Permalink: https://www.mix1.de/news/esc-2019-madonna-entsetzt-mit-auftritt/
Short-URL: https://mix1.de/n78649
Quelle: Firstnews







Anzeige


Service

mix1.de als Medienpartner


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Erklärung
T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2022    Logo SchlagerOlymp 2023
© 1996 - 2023 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä