mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Greenpeace: virtuelle Festivals

Anzeige


Greenpeace: virtuelle Festivals

Foto: pixabay.com

LONDON (FIRSTNEWS) – Da die Festival-Saison dieses Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie ins Wasser gefallen ist, planen Greenpeace virtuelle Konzerte abzuhalten. Dabei gibt es exklusive Performances von Tim Burgess, Alice Phoebe Lou und Arlo Parks. Ein Sprecher der Wohltätigkeitsorganisation ließ gegenüber „contactmusic.com“ verlauten: „Während dieser Zeit des Jahres würde sich Greenpeace normalerweise darauf vorbereiten, den Sommer über auf Festivals unterwegs zu sein und seine lebenswichtige Botschaft den Festivalbesuchern im ganzen Land näherzubringen. Dieses Jahr hingegen hat Greenpeace mit einer inklusiven Online-Erfahrung für alle einen Weg angekündigt, die Party und den Aktivismus fortzuführen.“

Dieses Event soll vom 18. bis 20. Juni stattfinden. Weitere Informationen gibt es unter „actionallareas.org“.





Meldung am 12.06.2020 veröffentlicht
Kategorie: Shows / Events
Permalink: https://www.mix1.de/news/greenpeace-virtuelle-festivals/
Short-URL: https://mix1.de/n89273
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021    Logo RapOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button