mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Haiyti: 'Ich bin eine Arbeitsameise zwischen zwei Welten'

Anzeige


Haiyti: 'Ich bin eine Arbeitsameise zwischen zwei Welten'

Foto: Universal

HAMBURG (FIRSTNEWS) - Obwohl sie sich als Gangster-Rapperin sieht, rappt Haiyti im Song "Alles Gucci" auch über das Luxus-Leben. Im Interview mit "The Red Bulletin" sagte die 27-Jährige dazu: "Dieser Widerspruch geht ja bei mir selbst los. Ich sehe mich als Gangsta-Rapper, sehe aber gar nicht so aus. Mir gefällt es einfach, mit den beiden Welten zu spielen. Ich rappe über die Straße – aber romantisiert. Und über den Luxus - aber mit düsteren Texten. Mein Song 'Sunny Drive-by' etwa ist poppig und beschreibt einen dekadenten Lifestyle, handelt aber von einem Mord." Ob sie sich eher im bereich Gosse oder Jetset sieht, dazu sagte sie: "Zu gar keiner. Im Augenblick bin ich eine Arbeiterameise, die zwischen beiden Welten hin und her läuft."

Außerdem erklärte die Musikern, wie ihrer Meinung nach Gosse und Jetset zusammen passen: "Diese Welten sind sich näher, als man denkt. Auch bei großen Stars und Superreichen gibt es Abgründe, Drogen. Marilyn Monroe wirkte nach außen schillernd und war innen ein Wrack. Die äußerlich Glücklichsten sind oft die Depressivsten. Das finde ich extrem poetisch."





Meldung am 16.07.2020 veröffentlicht
Kategorie: Rap / Hip Hop / R&B
Permalink: https://www.mix1.de/news/haiyti-ich-bin-eine-arbeitsameise-zwischen-zwei-welten/
Short-URL: https://mix1.de/n90227
Quelle: Firstnews






Weitere Nachrichten zu "Haiyti"

Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button