mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Im futuristischen Schutzanzug auf Festivals & Konzerte?

Anzeige


Im futuristischen Schutzanzug auf Festivals und Konzerte?

Foto: pixabay.com

NEW YORK (FIRSTNEWS) - Aktuell sind große Konzerte ja aufgrund der Corona-Verordnungen weltweit nicht möglich. Damit sich das aber bald ändert, hat ein kalifornisches Unternehmen einen Schutzanzug entworfen, der das Besuchen von Konzerten wieder ermöglichen soll. Der sogenannte "Micrashell" besteht aus einem Helm, einem Filtersystem und LED-Lämpchen und ähnelt einer Daft-Punkt-Uniform. Menschen sollen damit wieder auf Konzerte oder Festivals gehen können, und zwar ohne soziale Distanzierungen. Im Interview mit "BBC New York" sagte Miguel Risueno vom "Production Club"-Team: "Micrashell stellt eine Lösung dar, mit der Menschen wieder sicher zusammenfinden können.“ Via "Instagram" bewerben die Erfinder das Teil mit einer fast satirisch klingenden Erklärung. Dort heißt es: „Mit ‘Micrashell’ kann der Benutzer klar durch einen Schutzschild sehen, sicher durch ein Filtersystem atmen, trinken, vapen, Sex haben und sogar sein Telefon aufladen.“

Der Erfinder denkt übrigens auch an eine Art Pfandsystem, das das Ausleihen der Anzüge vor Konzerten ermöglichen soll. Das Personal würde sie dann jeweils nach Gebrauch wieder desinfizieren. Risueno erklärte seine Idee weiter: „Die Leute gehen immer noch auf Partys und missachten dementsprechend immer noch die Distanzmaßnahmen. Mit unserer Lösung versuchen wir, Raum für alle zu schaffen, weil unsere Lösung von dem eigenen Fußabdruck abhängt, anstatt sich zu distanzieren.“ Ein Prototyp des futuristischen Sicherheitsanzuges sei bereits in Arbeit.

» zum Instagram-Post





Meldung am 27.05.2020 veröffentlicht
Kategorie: Coronavirus Musik News
Permalink: https://www.mix1.de/news/im-futuristischen-schutzanzug-auf-festivals-und-konzerte/
Short-URL: https://mix1.de/n88890
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button