Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Ist Aaron Carter selbstmordgefährdet?

Anzeige




Ist Aaron Carter selbstmordgefährdet?

Foto: imdb.com

LOS ANGELES (FIRSTNEW) – Aaron Carter wächst offenbar zurzeit alles über den Kopf. Nachdem er sich vor kurzem öffentlich zu seiner Bisexualität bekannte und er sich von seiner Freundin trennte, scheint der Sänger keinen Ausweg mehr zu sehen. Am Mittwoch (06.09.) rückte die Polizei zu seinem Haus an: akute Selbstmordgefahr! Angeblich soll der 29-Jährige versucht haben, eine Pistole zu kaufen und damit sich selbst oder Familienmitglieder zu verletzen. Aaron selbst spielt die Situation auf „Twitter“ herunter: "Ich möchte euch nur wissen lassen, dass es mir gut geht. Ich ziehe mich nur ein bisschen zurück. Tut mir leid, wenn ich damit jemandem Angst gemacht habe."

Erst vor wenigen Tagen war der Bruder von "Backstreet Boy" Nick Carter auch noch einen Autounfall verwickelt.

Beitrag Social Media teilen

Meldung am 08.09.2017 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/ist-aaron-carter-selbstmordgefaehrdet/
Short-URL: https://mix1.de/n63268
Quelle: FIRSTNEWS



ANZEIGE



Direkt zu den Charts

ANZEIGE


Weitere Nachrichten zu "Aaron Carter"


Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Fotos | Konzertfotos
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia


© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.