Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Ivor Novello Awards 2017: Die Gewinner

Anzeige




Ivor Novello Awards 2017: Die Gewinner

Foto: Warner Music

LONDON (FIRSTNEWS) – Gestern Abend (18.09.) wurden in London die Ivor Novello Awards 2017 verliehen. Bei dieser Preisverleihung werden britische Künstler und Songschreiber für ihr Werk ausgezeichnet. „Coldplay“ konnten sich eine der beliebten Trophäen sichern. Die gewannen in der Kategorie „Meist-performter Song“ mit ihrem Lied „Adventure of a Lifetime“ und konnten sich somit gegen Adele durchsetzen, die ebenfalls in der Kategorie nominiert war. Florence Welsh wurde mit dem Preis für internationale Errungenschaften geehrt. Dieser Preis geht Künstler, die außerhalb des Vereinigten Königreiches große Erfolge erzielen konnten.

Hier die Liste der Gewinner:

BESTER SONG MUSIKALISCH & TEXTLICH
"Black Man in a White World"
Written by Dean “Inflo” Josiah Cover and Michael Kiwanuka
Performed by Michael Kiwanuka

BESTER ZEITGENÖSSISCHER SONG
"Man"
Written by Skepta and Josh Homme
Performed by Skepta

MEIST-PERFORMTER SONG
"Adventure of A Lifetime"
Written by Guy Berryman, Jonny Buckland, Will Champion and Chris Martin
Performed by “Coldplay”

ALBUM AWARD
The Dreaming Room
Written and performed by Laura Mvula

BESTE ORIGINAL-FILMMUSIK
Kubo – Der tapfere Samurai
Composed by Dario Marianelli

BESTER TV-SOUNDTRACK
War and Peace
Composed by Martin Phipps

Beitrag Social Media teilen

Meldung am 19.05.2017 veröffentlicht
Kategorie: Musikawards
Permalink: https://www.mix1.de/news/ivor-novello-awards-2017-die-gewinner/
Short-URL: https://mix1.de/n60713
Quelle: FIRSTNEWS



ANZEIGE



Direkt zu den Charts

ANZEIGE




Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Fotos | Konzertfotos
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia


© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.