mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Joy Division: Geburtstagsedition des Debüts

Anzeige


Joy Division: Geburtstagsedition des Debuets

Foto: Warner Music

HAMBURG (FIRSTNEWS) – Vor fast genau 40 Jahren, am 20. Juni 1979 haben „Joy Division“ ihr Debütalbum „Unknown Pleasure“ veröffentlicht, das mittlerweile Kultstatus feiert. Deswegen gibt es heute (14.06.) zum Jubiläum eine limitierte Geburtstagsedition, gibt „Warner Music“ bekannt. Über das Album ließ das Label verkünden: „‘Unknown Pleasures‘ war zunächst ein Geheimtipp des jungen Independent-Labels ‚Factory Records‘, galt jedoch nur wenige Jahre später als ein bahnbrechendes Novelty-Album, das abseits von Punk, New Wave und Pop einen völlig eigenen Musikstil kreierte, der bis heute immer wieder von jungen Bands adaptiert wird.“

„Joy Division“-Frontmann Ian Curtis nahm sich am 18. Mai 1980 das Leben. Der Erfolg der Band brachte ihn zu den Drogen. Zudem erlitt er häufig epileptische Anfälle, deren Ursache die Ärzte nicht herausfanden.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 14.06.2019 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/joy-division-geburtstagsedition-des-deb-ts/
Short-URL: https://mix1.de/n79320
Quelle: Firstnews






CD/DVD - Reviews zu "joy division"
Cover: Joy Division & New Order - Total: From Joy Division To New Order Joy Division & New Order
Total: From Joy Division To New Order
Album  |  Genre: Synthie Pop
Veröffentlichung: 10.06.2011

Button amazon.de
Button iTunes

Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button