mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Kultacts beim Berliner Rundfunk Open Air 2018

Anzeige


Kultacts beim Berliner Rundfunk Open Air 2018

Foto: jet-foto

Berlin, 10.Juni 2018. Gestern veranstaltete der Berliner Rundfunk 91.4 seine traditionelle Sommerparty mit den Stars der 80er in der Parkbühne Wuhlheide. Bei strahlendem Sonnenschein und über 30 Grad feierten wieder tausende Berliner und Brandenburger mit Bonnie Tyler, den Weather Girls, Fools Garden, der Spider Murphy Gang und Heinz Rudolf Kunze.

Die Weather Girls machten den Party-Kick-Off Punkt 18 Uhr und mit dem ersten Ton war die Wuhlheide in der Hand der beiden dynamischen Damen. Gut gelaunt und glitzernd groovten sie auf dem Bühnensteg mitten in der Menge und das Publikum sang und tanzte zu Hits wie „I’m so excited“ und der Weather Girls-Hymne „It`s raining men“.

Nach einem großen „Hallo“ für das Berliner Rundfunk Morningshow-Team um Simone Panteleit, übernahmen die Jungs von der Spider Murphy Gang und „bayern-rockten“ die Party mit großer Begeisterung „wir kommen jetzt jedes Jahr - is ja der Hammer hier“ und spielten Neue Deutsche Welle-Hits wie „Schickeria“ oder ihren „Skandal im Sperrbezirk“ und die Wuhlheide war textsicher und tanzte ausgelassen.

Danach konnten die Zuschauer etwas durchatmen und entspannen. Bei leichtem Wind, immer noch 29 Grad und den relaxten Hits von Fools Garden - davon zwei aus dem neuen Album - wurde gechillt, bis alle ihren Lieblingshit „Lemon Tree“ aus voller Kehle mitsangen und der Sänger verzückt vor dem Publikum auf die Knie ging.

Als es langsam dämmerte und etwas kühler wurde, übernahm Heinz Rudolf Kunze die Bühne und die Herzen. Ganz in schwarz mit türkisem Schal war nicht nur der Look, auch die Stimmung gleich „80er“. Nach seinem ersten Hit „Wunderkinder“ wechselte er von der Gitarre zum Klavier, in einen entspannteren, ruhigeren Mood und regte das Publikum mit seinen klugen Texten und Kommentaren zum Nachdenken an. Klar, dass aber auch mit Kult-80ern wie „Leib und Seele“ alle feierbegeisterten auf ihre Kosten kamen.

Und schließlich: Bonnie Tyler! Stimmgewaltig mit enormer Power und Präsenz und offenkundigem Spaß an Show und Publikum, war sie sowohl Headliner, als auch absolutes Highlight des Abends. In schwarzem Leder mit Glitzer an Stiefeln und Gürtel feierte sie ihre Hits und die Zuschauer sie, mit Sprechchören und Jubeleinlagen - einen Tag nach ihrem 67. Geburtstag. Von „It`s A Heartache“ bis „Total Eclipse Of The Heart“ - Bonnie begeisterte und das Publikum sang und tanzte bis zum Schluss.

Traditionell endete die Sommerparty mit in den Abendhimmel gerichteten Gesichtern, vielen „Ahs“ und „Ohs“ und einem knapp zehnminütigen Höhenfeuerwerk über der nächtlichen Wuhlheide beim Berliner Rundfunk Open Air 2018.


Anzeige





Meldung am 10.06.2018 veröffentlicht
Kategorie: Shows / Events
Permalink: https://www.mix1.de/news/kultacts-beim-berliner-rundfunk-open-air-2018/
Short-URL: https://mix1.de/n69695
Quelle: Presse / Berliner Rundfunk







Anzeige


T-Shirt Tipps
Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä