mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Level 42-Gründungsmitglied Rowland 'Boon' Gould ist tot

Anzeige


LONDON (FIRSTNEWS) - Es gibt kaum jemanden, der in den 80er-Jahren nicht zum Hit "Lessons in Love" von "Level 42" abgetanzt hat. Auch viel später Geborenen kennen den Ohrwurm und Radio-Dauerbrenner. Doch Bandmitgliede rund Fans sind in Trauer, denn Gitarrist und Gründungsmitglied Rowland "Boon" Gould ist im Alter von 64 Jahren gestorben. Bandkollege Mark King schrieb am 1. Mai via "Twitter": „Schwersten Herzens muss ich euch den Tod unseres lieben Freunds und Bruders Boon Gould mitteilen. Die Polizei von Dorset bestätigte, dass er am Dienstagmorgen (30.04.) tot in seinem Zuhause aufgefunden worden ist. Du hast jetzt deinen Frieden, Boon, kein Schmerz mehr. Danke dir für alles.“ Auch sein Bruder Phil Gloud, der auch Bandmitglied war, schrieb via "Twitter": „Mein Herz ist mehr als gebrochen. RIP Roland Charles ‚Boon‘ Gould, mein Bruder, 1955-2019.“ Die Todesursache ist noch unklar.

Die Gould-Brüder haben 1987 die Band verlassen. Wie "Daily Mail" berichtete, litt Rowland „Boon“ Gould damals unter nervöser Erschöpfung, die für Panikattacken auf der Bühne sorgte.




Meldung am 03.05.2019 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/level-42-gr-ndungsmitglied-rowland-boon-gould-ist-tot/
Short-URL: https://mix1.de/n78226
Quelle: Firstnews






Musikvideos zu "level"
Cover: Levellers - The Recruiting Sergeant Levellers
The Recruiting Sergeant

Musikvideo | CD Vorstellung
Cover: Levellers - Truth Is Levellers
Truth Is

Musikvideo | CD Vorstellung
Cover: Level 42 - Lessons In Love Level 42
Lessons In Love

Musikvideo

Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button