mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Melanie C: warum sie fast mal bei den 'Spice Girls' rausgeflogen ist

Anzeige


Melanie C: warum sie fast mal bei den 'Spice Girls' rausgeflogen ist

Foto: Warner Music

LONDON (FIRSTNEWS) - Melanie C wäre fast einmal bei den "Spice Girls" rausgeflogen. Im Interview mit "noizz" sagte die 46-Jährige: "Na ja, das sind Geheimnisse der 'Spice Girls' – wovon ich mir sicher bin, dass sie über die Zeit alle ans Licht kommen. Manchmal hatten wir eben Streits. Bei den Brits, ich glaube im Jahr 1996, hatten wir noch nichts veröffentlicht. In der Industrie hatte man von uns gehört, aber die breite Öffentlichkeit wusste nicht, wer wir waren. Wir waren also bei der Preisverleihung und hatten eine tolle Zeit: kostenloser Champagner, saßen neben Lenny Kravitz – es war unglaublich." Weiter fuhr sie fort: "Ich glaube, wir waren alle ziemlich betrunken. Ich habe Victoria ein Schimpfwort an den Kopf geworfen und sie war sehr aufgebracht deshalb. Rückblickend ist es so albern, aber mir wurde eine Standpauke gehalten und mir wurde gesagt, sollte so etwas noch einmal vorkommen, bin ich raus. Also fing ich an, mich etwas professioneller in professionellen Umgebungen zu verhalten."

Bald kommt ein neues Album von Melanie C raus. Als kleinen Vorgeschmack hat sie bereits zwei Singles veröffentlicht: "Who I Am" und "Blame It On Me".





Meldung am 12.07.2020 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/melanie-c-warum-sie-fast-mal-bei-den-spice-girls-rausgeflogen-ist/
Short-URL: https://mix1.de/n90094
Quelle: Firstnews






Musikvideos zu "spice girls"

Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021    Logo RapOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button