mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

'Metallica': Kirk Hammett & das Problem mit dem Alkohol

Anzeige


'Metallica': Kirk Hammett und das Problem mit dem Alkohol

Foto: Universal Music/Anton Corbijn

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Im Nachhinein ist man immer schlauer: Das trifft auch auf Kirk Hammett und seine Alkoholsucht zu. Der „Metallica“-Gitarrist wünscht sich, dass er bereits vor Jahren mit dem Trinken aufgehört hätte. Gegenüber „Kerrang!“ sagte der 57-Jährige: „Ich wünschte, ich hätte schon vor zehn oder 15 Jahren mit dem Trinken aufgehört. Ich bin jetzt fast fünf Jahre trocken und ich genieße es echt sehr.“ Weiter erklärte er: „Versteht mich nicht falsch, ich habe es wirklich genossen ein rasender, alkoholisierter Verrückter zu sein, aber dann hat sich alles gegen mich gewendet. Jedes Mal, wenn ich einen Drink zu mir genommen habe, hat es gegen mich gearbeitet, anstatt mir dabei geholfen, mein Freizeitverhalten zu genießen.“

Alkoholsucht scheint ein großes Problem bei „Metallica“ zu sein, denn auch Frontmann James Hetfield leidet darunter und musste erst wieder in den Entzug.





Meldung am 17.06.2020 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/metallica-kirk-hammett-und-das-problem-mit-dem-alkohol/
Short-URL: https://mix1.de/n89435
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button