mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Miley Cyrus im Radio ENERGY-Interview

Anzeige


Miley Cyrus im Radio ENERGY-Interview

Foto: Miley Cyrus und Meet & Greet Gewinner
(c) Radio ENERGY

Gerade sorgte sie mit dem Video zu ihrer neuen Single “We Can´t Stop“ für Aufsehen (MTV in Großbritannien zensierte einige zu obszöne und sexuelle Posen – interessant, dass dieses Video dreimal für die MTV Video Awards nominiert ist, die am 25.August in New York verliehen werden), heute machte sie auf ihrer Europa-Promotour Station in den Radio ENERGY Studios in Berlin und plauderte dort ihre Musik, Parties und Privates.




Hier einige Auszüge aus dem Interview mit Miley Cyrus bei Radio ENERGY

ENERGY: Wie beginnt dein Tag ?
Miley: „Das Erste, was ich morgens mache, ist mein Handy rausholen. Da checke ich dann Twitter und mails und die neuesten Nachrichten. Zum Beispiel heute: `Was passiert weiter mit dem Royal Baby, welchen Namen kriegt es ?´ Da haben sich ja die Neuigkeiten gestern überschlagen.“

ENERGY: Gibt es neue Informationen über dein Album ?
Miley: „Mein neues Album wird Ende Herbst rauskommen. Alle fragen mich nach dem Titel. Ich kann dazu aber nichts sagen. Ich kann aber soviel verraten: Wenn ich 13 Millionen Follower auf Twitter habe (Anmerkung Red: zur Zeit 12,8 Mio), dann werde ich es bekanntgeben.“

ENERGY: Sind dieses Jahr auch noch Film-Projekte geplant ?
Miley: „Film-Projekte sind erstmal nicht geplant, vielleicht in der Zukunft wieder. Jetzt liegt der Fokus auf dem Musik-Machen.“

ENERGY: In der SUN hast du dich darüber beschwert, dass MTV in Großbritannien ihr Video zu stark beschnitten hat.
Miley: „Ich dachte auch, dass Amerika konservativer ist als Europa. Da war ich echt überrascht. In Amerika ist es ja das Schlimmste, Brüste zu zeigen, aber in Großbritannien dachte ich, ist es ok. Ich dachte, in Großbritannien wird alles im Fernsehen gezeigt. Wenn ich hier in Deutschland fernsehe, hier ist ja wirklich alles zu sehen. Ihr seid super. Hier sehe ich auch bestimmt mein Video im Ganzen. Vielleicht braucht ihr hier sogar eine noch sexy-ere Version des Videos. Vielleicht ist es zu konservativ für Deutschland.“ (lacht)

ENERGY: In der BILD stand gestern, du warst in London in einem Sex-Club, der „The Box“ heißt.
Miley: „Das ist gar kein Sex-Club. Das nennen die einfach so, aber das ist mehr so eine Art Freak-Show dort. Und ich habe auf diesem Foto übrigens auch Unterwäsche an. Auf jedenfall hat es in diesem Club einen riesen Spass gemacht. London ist super zum Feiern. Du darfst da zwar nicht dein Video im Fernsehen zeigen, aber du kannst in den Clubs viel machen.“

ENERGY: Wie findest du Berlin ?
Miley: „Ich konnte nicht viel sehen, ich bin meistens im Hotel oder in einem Auto. Heute gehe ich auch nicht Party machen, denn ich muß morgen zu früh raus.“

ENERGY: Wie schläfst du bei der Hitze zur Zeit ?
Miley: „Ich bin das gewohnt, ich komme aus L.A.. Und hier kann man wenigstens noch atmen, in L.A. kriegst du kaum Luft. Und ich trage ja wenig, wenn ich rausgehe, da mache ich mir wenig Gedanken, was ich beim Schlafen trage. (lacht) Ich schlafe in so einem Einteiler („Onesie“). Ich habe Einhorn-Einteiler, Tiger-Einteiler, Nilpferd-Einteiler, also eher gemütlich.“

ENERGY: Was ist dein absolutes Lieblingsessen ?
Miley: „Sushi. Das kann ich den ganzen Tag essen.“





Meldung am 23.07.2013 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/miley-cyrus-im-radio-energy-interview/
Short-URL: https://mix1.de/n25287
Quelle: Radio ENERGY







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021    Logo RapOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button