mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Milliarden Klicks für 'Take On Me' von 'a-ha'

Anzeige


Milliarden Klicks fuer 'Take On Me' von 'a-ha'

Foto: Universal Music, Just Loomis

OSLO (FIRSTNEWS) - "a-ha" haben mit ihrem Hit "Take On Me" die Schallmauer durchbrochen. Wie der "Rolling Stone" berichtet, haben die Norweger die Milliarden-Klick-Marke auf "YouTube" erreicht. In den exklusiven Kreis, in dem sie sich nun befinden, dringen nur wenige Künstler vor. Vor allem zählt der 1985 erschienen Song zum noch kleineren Durch-die-Schallmauer-Kreis von Songs, die vor dem Launch von "YouTube" entstanden sind. Die Milliarden-Marke haben auch die Songs „Smells Like Teen Spirit“ von "Nirvana", "Queens" „Bohemian Rhapsody“ oder „November Rain“ und „Sweet Child O’Mine“ von "Guns N’Roses" geknackt. Das erfolgreichste Video aller Zeiten ist dem Bericht zufolge „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee mit über sechs Milliarden Aufrufen.

„Take On Me“ landete übrigens in 36 Ländern auf Platz eins.





Meldung am 20.02.2020 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/milliarden-klicks-f-r-take-on-me-von-a-ha/
Short-URL: https://mix1.de/n86252
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button