mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Motown-Produzent Frank Wilson ist tot

Anzeige




LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Frank Wilson ist tot. Der Komponist und Musikproduzent verstarb bereits am 27. September 2012 im Alter von 71 Jahren. Laut der "Los Angeles Times" gab Tracey Stein, die Tochter von Wilson, den Tod aber erst jetzt bekannt. Sie erklärte, ihr Vater sei einer Lungeninfektion erlegen. Wilson war beim legendären "Motown"-Label tätig. Er produzierte Bands wie "The Supremes", "The Temptations" oder auch Marvin Gaye. Zudem schrieb er an "Love Child" von Diana Ross mit. Zuletzt arbeitete Frank Wilson als Seelsorger.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 04.10.2012 veröffentlicht
Kategorie: Rap / Hip Hop / R&B
Permalink: https://www.mix1.de/news/motown-produzent-frank-wilson-ist-tot/
Short-URL: https://mix1.de/n18108
Quelle: FIRSTNEWS



Direkt zu den Charts


ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button