mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

'One Direction': Reunion erst'


'One Direction': Reunion erst'

Foto: Sony Music

LONDON (FIRSTNEWS) – Auch wenn Louis Tomlinson morgen schon bereit wäre, wieder mit seinen Kollegen von „One Direction“ zusammenzukommen, bis das wirklich passiert, dauert es offenbar noch eine ganze Weile. In der „Jonathan Ross Show“ meinte der Sänger nämlich dazu: „Alles, was ich sagen kann, ist, dass ich nicht sehen kann, dass dies [eine Reunion] in den nächsten zwei Jahren passieren wird, da alle im Moment eigene Songs herausbringen.“ Und auf die Frage, ob Zayn sich seiner Meinung jemals dazu entschließen wird, wieder zur Boyband zurückzukommen, sagte Tomlinson: „Ich denke nicht, dass das passieren wird. Als er gegangen ist, war das nicht im Guten. (…) Wenn er nicht hier sein möchte, dann sollte er auch nicht hier sein, was in Ordnung ist.“

Louis Tomlinson ist übrigens sehr stolz auf die Musik seiner Kollegen. Er selbst bringt am 31. Januar 2020 sein Solo-Debüt „Walls“ heraus.



Meldung am 28.10.2019 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/one-direction-reunion-erst/
Short-URL: https://mix1.de/n83137
Quelle: Firstnews






CD/DVD - Reviews zu "one direction"
Cover: One Direction - Made In The A.M. One Direction
Made In The A.M.
Album  |  Genre: Pop

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: One Direction - Perfect One Direction
Perfect
Single  |  Genre: Pop

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: One Direction - Drag Me Down One Direction
Drag Me Down
Single  |  Genre: Pop

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: One Direction - Night Changes One Direction
Night Changes
Single  |  Genre: Pop

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: One Direction - Four One Direction
Four
Album  |  Genre: Pop

Button amazon.de
Button iTunes
Musikvideos zu "one direction"



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Erklärung
T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   x Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2024 Baran Entertainment