mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

OZZY OSBOURNE: SHARON konnte ihn nicht mehr ertragen

Anzeige




OZZY OSBOURNE: SHARON konnte ihn nicht mehr ertragen

Foto: FIRSTNEWS/Tom Rider

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Ozzy Osbourne hat seiner Frau Sharon das Leben vor ihrem Auszug aus der gemeinsamen Villa zur Hölle gemacht. Der Alt-Rocker war in den letzten Monaten wieder schwer den Drogen verfallen und hatte angeblich jeden Bezug zur Realität verloren. Ein Insider sagte dem "Daily Star": "Er hat Sharon ständig beschuldigt, dass sie ihn umbringen will. Für sie war das herzzerreißend. Er hat die meiste Zeit in seiner imaginären Welt gelebt und viele Dinge gesehen, die nicht da waren. Manchmal wusste Sharon stunden- oder sogar tagelang nicht, wo er war. Er rannte ständig in denselben Klamotten herum und hat sich nicht gewaschen." Letztendlich habe Sharon das Handtuch geworfen und sei ausgezogen, so die Quelle abschließend.

Sharon und Ozzy Osbourne leben seit Wochen getrennt und sollen keinen Kontakt haben. Er gestand vor kurzem, wieder Drogen und Alkohol verfallen zu sein. Angeblich ist er inzwischen allerdings seit über einem Monat clean und er will nun um seine Ehe kämpfen.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 22.04.2013 veröffentlicht
Kategorie:
Permalink: https://www.mix1.de/news/ozzy-osbourne-sharon-konnte-ihn-nicht-mehr-ertragen/
Short-URL: https://mix1.de/n22969
Quelle: FIRSTNEWS



Direkt zu den Charts


ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button