mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Pete Doherty: in Paris beim Drogenkauf verhaftet

Anzeige


Pete Doherty: in Paris beim Drogenkauf verhaftet

Foto: Universal Music

PARIS (FIRSTNEWS) – Peter Doherty hat Ärger in Paris. Der Rock-Sänger ist in der Nacht auf Freitag in der französischen Hauptstadt festgenommen worden. Laut Pariser Behörden überraschte ihn die Polizei mitten beim Kauf von Kokain. Offiziell bestätigt wurde der Vorfall bislang zwar noch nicht, aber die Anzeichen passen wie die Faust aufs Auge zum 40-jährigen Skandalmusiker. Laut mehreren Medienberichten befand sich Doherty im Pariser Stadtteil Pigalle, der als Vergnügungsviertel mit Sex-Shops, Bars und Musikgeschäften bekannt ist.

Pete Doherty kann einfach nicht sauber bleiben. 2017 wurde er beispielsweise dabei erwischt, wie er Heroin aus der Schweiz nach Italien schmuggeln wollte. Über seinen Entzug vor vier Jahren sagte er kürzlich dem „Guardian“, dass er danach nur zehn Minuten clean gewesen sei.





Meldung am 08.11.2019 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/pete-doherty-in-paris-beim-drogenkauf-verhaftet/
Short-URL: https://mix1.de/n83449
Quelle: Firstnews






Weitere Nachrichten zu "Pete Doherty"

Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button