mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

P!nk singt Nationalhymne beim Super Bowl

Anzeige




P!nk singt Nationalhymne beim Super Bowl

Foto: Sony Music, Kurt Iswarienko

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Superstar Pink wird beim Super Bowl die Nationalhymne trällern. Das gab die US-Football-Profiliga „NFL“ gestern (08.01.) auf ihrer Website bekannt. Dort heißt es: „Pink tritt damit in die Fußstapfen von Country-Star Luke Bryant, der im Vorjahr in Houston 'Star Spangled Banner' gesungen hat. (…) Und in der Halbzeit-Show tritt Popstar Justin Timberlake auf.“ Timberlake hat im Jahr 2004 übrigens mit dem „Nipplegate“-Skandal für einen der größten Eklats in der Super-Bowl-Geschichte gesorgt. Er hatte bei seinem Auftritt die rechte Brust von Janet Jackson entblößt, das prüde Amerika war schockiert. Seitdem läuft die Übertragung mit fünf Sekunden Verzögerung im Fernsehen, um eingreifen zu können, falls erneut etwas Unvorhergesehenes passiert. Der 52. Super Bowl findet am 04. Februar in Minneapolis statt.

Pink und Motocross-Fahrer Carey Heart feierten gestern (08.01.) ihren 11. Hochzeitstag.




Beitrag Social Media teilen

Meldung am 09.01.2018 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/pink-singt-nationalhymne-beim-super-bowl/
Short-URL: https://mix1.de/n65949
Quelle: FIRSTNEWS

Direkt zu den Charts


ANZEIGE


Weitere Nachrichten zu "P!nk"

Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.