mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

'Rammstein' Ruhestörung der etwas anderen Art'


'Rammstein' Ruhestoerung der etwas anderen Art'

Foto: Universal Music, Jens Koch

BUDAPEST (FIRSTNEWS) – „Rammstein“ sorgte ungewollt für eine Ruhestörung der etwas anderen Art. Wie „euronews.com“ berichtet wurde in Budapest in der vergangenen Woche wegen lauter Musik in der „Ferenc Puskás Arena“ die Polizei gerufen. Offenbar wurde in dem Stadion über sieben Stunden dasselbe Lied in Dauerschleife gespielt. Es handelte sich um den „Rammstein“-Song „Deutschland“, der dieses Jahr veröffentlicht wurde. Der Song wurde allerdings nicht live von der Rockband gespielt, sondern lief vom Band.

Laut den Betreibern der Arena sollte ein Tontest durchgeführt werden, dieser dauerte aber aufgrund eines technischen Fehlers von acht Uhr abends bis drei Uhr morgens. Die Verantwortlichen entschuldigten sich für den Vorfall und versicherten, dass so etwas nicht noch einmal vorkommen werde.



Meldung am 23.09.2019 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/rammstein-ruhest-rung-der-etwas-anderen-art/
Short-URL: https://mix1.de/n82166
Quelle: Firstnews









Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Cookie-Erklärung
T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt


Facebook Button   x Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä
© 1996 - 2024 Baran Entertainment